Wer irgendein Shopsystem verwendet, welches nicht für die Schweiz ausgelegt oder optimiert ist, stand vielleicht schon vor der Aufgabe, die Beträge auf 5 Rappen Runden zu wollen. Mit PHP lässt sich diese Aufgabe mit dem richtigen Code relativ einfach bewerkstelligen.

mehr

Viele stellen in diesen Tagen ihr Betriebssystem auf Windows 10 um. Der Standard-Browser in Windows 10 heisst „Microsoft Edge“ und ist eine neue Entwicklung. Wer trotzdem (aus beruflichen, oder was für Gründen auch immer) noch den Internet Explorer 11 benötigt (die Versionen 7, 8, 9 und 10 werden ab dem 12. Januar 2016 nicht mehr mit Sicherheitsupdates unterstützt), kann diesen auch in Windows 10 noch finden.

mehr

Manchmal benötigt man den vollen Serverpfad zu einer Datei oder einem Verzeichnis auf dem Server. Dies kann zum Beispiel dann nötig sein, wenn man ein .htaccess Verzeichnisschutz einrichten will – hier wird der volle Pfad zur .htpasswd Datei benötigt. Mit einer kleinen PHP-Datei kann man den vollen Serverpfad einfach ermitteln.

mehr

Grossflächige Background-Videos mit thematischen und atmosphärischen Videos sind seit einiger Zeit ein Trend im Webdesign. Beispiele dafür findet man zum Beispiel auf den Webseiten von Unternehmen wie Hoststar oder Nike. Wer auf seiner Homepage selber solche Videos verwenden möchte, aber den Aufwand oder die Kosten für die Produktion eines solchen Videos scheut, der findet jetzt auf coverr.co verschiedene thematische Videos zur lizenzfreien Verwendung.

mehr

Jeder Grafiker oder Webdesigner steht öfters vor der Aufgabe, thematische Bilder zu einem Thema suchen zu müssen. Neben den bekannten kommerziellen Bilddatenbanken wie fotolia.com oder shutterstock.com gibt es seit kurzem eine neue Webseite, welche kostenlose und qualitativ hochwertige Bilder anbietet, und sich dadurch von ähnlichen Webseiten deutlich abhebt. StockSnap.io ist eine wachsende Bilddatenbank, welche laut eigenen Aussagen wöchentlich hunderte neuer Bilder hinzufügt.

mehr

In letzter Zeit passiert es mir häufiger, dass ich eine CSS-Datei per FTP von einem Webserver herunterlade (um daran irgendeine Änderung vorzunehmen), und das CSS File enthält nach jeder Zeile Code eine Leerzeile. Die CSS-Datei ist also doppelt so gross wie sie eigentlich sein sollte und sein müsste. Bei einer Datei mit gut 1000 Zeilen Code ist es natürlich relativ mühsam, jede Leerzeile manuell zu entfernen. Dem Grund für diese Leerzeilen bin ich noch nicht auf die Schliche gekommen, aber ich habe eine einfache und schnelle Methode mit Adobe Dreamweaver gefunden, wie man diese Leerzeilen wieder los wird.

mehr