BÜHNE FREI FÜR IHREN AUFTRITT!
PAS solutions GmbH aus Frauenfeld im schönen Thurgau bietet Klein- und Mittelbetrieben einen unverkennbaren Auftritt in der Öffentlichkeit - mit allem was dazugehört.
PAS-Blog: Hier erfahren Sie was es bei uns neues gibt...

Divi ist das Haupt-Theme von ElegantThemes. Mit diesem sehr flexiblen und anpassungsfähigen WordPress Theme lassen sich fast alle Arten von Webseiten erstellen. Deshalb wird es auch in unzähligen Webseiten eingesetzt. Eine Webseite, welche mit dem Divi-Theme aufgebaut wird, hat normalerweise zuoberst links das Webseiten-Logo, und rechts daneben eine horizontale Navigationszeile, welche die Hauptnavigationspunkte beinhaltet. Wird die Breite der Seite dann verkleinert (wenn Sie z.B. auf einem kleineren Gerät wie einem Tablet oder einem Smartphone angezeigt wird), wird diese horizontale Navigation ab einer bestimmten Breite (dem sogenannten mobilen Breakpoint) durch das Hamburgermenü ersetzt – dieses wird meist mit einem Icon mit drei horizontalen Linien dargestellt. Klickt man auf mobilen Geräten auf dieses Icon, klappt die mobile Navigation entsprechend herunter.

mehr

In der heutigen Zeit werden Grafiken wie z.B. Logos vermehrt im SVG-Format in Webseiten verwendet. Diese sind vektorisiert, und können – im Gegensatz zu herkömmlichen Formaten wie JPG, GIF oder PNG – verschiedene Vorteile haben. Will man solche SVG-Dateien in die WordPress Mediathek hochladen, stösst man aber schnell an seine Grenzen, weil dieses Format im Moment von der Upload-Engine nicht zugelassen ist. Mit einer kleinen Code-Ergänzung, lässt sich diese Limitierung aber problemlos aufheben.

mehr

Divi ist das Haupt-Theme von ElegantThemes. Mit diesem sehr flexiblen und anpassungsfähigen WordPress Theme lassen sich fast alle Arten von Webseiten erstellen. Deshalb wird es auch in unzähligen Webseiten eingesetzt. Mit zum Divi-Theme gehört auch ein praktischer und flexibler Page-Builder, welcher den normalen WordPress-Editor ersetzt und es erlaubt, Inhalte wie mit einem Baukastensystem aufzubauen. Wird eine neue Seite oder ein neuer Beitrag erstellt, so wird standardmässig der WordPress-Editor verwendet, und der Divi-Builder muss noch manuell aktiviert werden. Für Kunden-Webseiten kann es nun praktisch sein, wenn der Divi-Builder standardmässig schon aktiviert ist.

mehr

Domains mit Umlauten können im Zusammenspiel mit WordPress einige Probleme bereiten. Mit einem kleinen Trick kann hier aber Abhilfe geschaffen werden.

mehr

Benutzerdefinierte Felder (Englisch: Custom Fields) sind eine praktische Funktion von WordPress, um Beiträgen mit zusätzlichen Informationen zu versehen. Benutzerdefinierten Felder werden standardmässig von der Admin-Suche nicht erkannt. Beiträge können somit nicht nach diesen Feldern durchsucht werden. Mit einem kleinen, zusätzlichen Code in der functions.php kann die Suche auf diese Felder erweitert werden.

mehr