TYPO3 bietet bei Inhaltselementen vom Typ “Text und Bilder” die Möglichkeit, bei einem Klick auf ein Bild ein Popup Fenster zu öffnen, in das ein beliebiger Inhalt geladen wird. Dies kann im Reiter “Bilder” unter Verhalten > Links definiert werden. Standardmässig wird das Popup dabei an der Position 0,0 angezeigt – also Oben Links am Bildschirmrand. Meist sieht es allerdings schöner aus, wenn sich das Popup auf dem Monitor zentriert öffnet, das heisst sowohl horizontal wie auch vertikal mittig.

Weiterlesen

Die Feuerwehr Matzingen-Stettfurt ist eine von vielen Feuerwehren, welche auf dem Milizsystem aufgebaut ist. PAS solutions GmbH durfte für die Feuerwehr die bestehende Webseite überarbeiten und eine TYPO3 Webseite erstellen, welche Besuchern Informationen rund um Organisation, Einsätze und Übungen bietet.

Weiterlesen

FruitRules ist eine neue Produktelinie der Holderhof Produkte AG aus Niederwil. Die beliebten Smoothies werden ganz ohne Konservierungsstoffe, Konzentrate, Zuckerzusätze und künstliche Aromen hergestellt. PAS solutions GmbH durfte für die neuen Fruit Rules Produkte eine TYPO3 Webseite erstellen, welche sich an die Unternehmenswebseite von Holderhof anlehnt und einen Überblick über die Produktepalette bietet.

Weiterlesen

Vor gut einem Jahr haben wir das Responsive TYPO3 Template “sunflower” zur freien Verwendung veröffentlicht. Weil dieses auf grosses Interesse stiess, haben wir beschlossen, es auch für die Verwendung mit der soeben erschienenen TYPO3 Version 6.2 LTS anzupassen. Die Installation mit der neuen Version sollte sehr komfortabel vonstatten gehen, da mit der “Distribution” ein Tool in TYPO3 implementiert wurde, welches eine fertige Template-Installation mit wenigen Klicks möglich macht. 

Weiterlesen

Das Thema Responsive Webdesign und TYPO3 passte bisher noch nicht ganz so ganz zusammen, da TYPO3 von Haus aus nicht den Code ausgibt, um diesen den jeweiligen Ausgabegeräten angepasst anzuzeigen. So erstaunt es auch nicht, dass es im Gegensatz zu anderen CMS Systemen noch kaum Responsive Templates gibt. Deshalb haben wir einmal einen Versuch unternommen, ein Responsive TYPO3 Template zu kreieren, welches hoffentlich auch anderen TYPO3 Entwickler helfen kann, und gerne verwendet, weiterentwickelt und ergänzt werden darf.

Weiterlesen