Wir haben natürlich nicht für alles eine Lösung. Aber an Problemen, über welche wir selber schon gestolpert sind, müssen sich andere ja nicht auch noch die Zähne ausbeissen.

Standardmässig kann man in WordPress bestimmen, ob man auf der Startseite eine statische Seite oder die letzten Beiträge angezeigt haben möchte. Hat man seine Beiträge in verschiedene Kategorien unterteilt, werden grundsätzlich auch alle Artikel angezeigt. Manchmal ist es aber erwünscht, nur Beiträge bestimmter Artikel auszugeben. So zum Beispiel, wenn man eine Kategorie „Aktuelles“ erstellt hat. Diese Beiträge sollen dann vielleicht auf der Startseite publiziert werden, wohingegen Beiträge anderer Kategorien eher für andere Seiten bestimmt sind.

Wie meist gibt es auch für dieses Problem mehr als eine Lösung. Ich möchte hier zwei Varianten vorstellen, die eine mit dem Plugin „Front Page Categories“ und die andere mit einer manuellen Funktion in der functions.php.

Das Plugin „Front Page Categories“

Das Plugin „Front Page Categories ist sehr einfach und benutzerfreundlich aufgebaut. Nachdem man das Plugin installiert und aktiviert hat, findet man unter dem Modul Einstellungen einen neuen Punkt „Front Page Categories“. Klickt man diesen an, bekommt man eine übersichtliche Liste mit all seinen vorhandenen Kategorien.

Front Page Categories

Hier kreuzt man jetzt einfach alle Kategorien an, welche man angezeigt haben möchte und speicher das ganze ab. Nun werden auf der Startseite nur noch Beiträge aus den ausgwählten Kategorien angezeigt.

Hinweis: Das Plugin wurde schon seit einiger Zeit nicht mehr upgedatet. Bei meinem Test funktioniert es aber mit der WordPress Version 3.8.2 noch einwandfrei.

Die manuelle Variante in der functions.php

Wer nicht für jede kleine Änderung ein Plugin installieren möchte, der kann auch folgende kleine Funktion in die functions.php Datei des aktiven Themes einfügen.

// Funktion, um nur bestimmte Kategorie-Beiträge auf der Startseite anzuzeigen
add_action( ‚pre_get_posts‘, ‚change_the_posts‘ );
function change_the_posts( $query ) {
if( $query->is_main_query() && $query->is_home() ) {
$query->set( ‚cat‘, ‚3‘ );
}
}

Gut anzuschauen gilt es hier vor allem die Zeile $query->set( ‚cat‘, ‚3‘ );. Hier gibt man nämlich die ID der Kategorie an, welche angezeigt werden sollen. Herausfinden kann man die entsprechende ID, indem man im Modul Beiträge die Rubrik „Kategorie“ aufruft, und dann auf die gewünschte Kategorie klickt. Jetzt wird in der Adresse des Browsers unter anderem auch die gewünschte ID angezeigt:

Kategorie Adresse

Will man mehrere Kategorien für die Darstellung auf der Startseite auswählen, führt man diese einfach mit Komma getrennt auf, also z.B.

$query->set( ‚cat‘, ‚3, 4, 5‘ );

Es gibt auch die umgekehrte Variante, indem man unerwünschte Kategorien ausschliesst. Die geschieht einfach durch ein Minus. Möchte man also alle Kategorien ausser der Kategorie 4 anzeigen, würde die entsprechende Zeile folgendermassen aussehen:

$query->set( ‚cat‘, ‚-4‘ );

Hinweis: Es gibt WordPress-Themes, bei denen funtioniert diese manuelle Anpassung in der functions.php nicht. In diesem Fall würde ich den Einsatz des Plugins empfehlen.

Pin It on Pinterest

Share This