Responsive TYPO3 Template sunflower 2 als Distribution für TYPO3 6.2

Vor gut einem Jahr haben wir das Responsive TYPO3 Template „sunflower“ zur freien Verwendung veröffentlicht. Weil dieses auf grosses Interesse stiess, haben wir beschlossen, es auch für die Verwendung mit der soeben erschienenen TYPO3 Version 6.2 LTS anzupassen. Die Installation mit der neuen Version sollte sehr komfortabel vonstatten gehen, da mit der „Distribution“ ein Tool in TYPO3 implementiert wurde, welches eine fertige Template-Installation mit wenigen Klicks möglich macht.  Responsive TYPO3 Template sunflower 2

Live Demo TYPO3 Responsive Template „sunflower 2 für TYPO3 6.2“

Das Responsive TYPO3 Template „sunflower 2“ für TYPO3 6.2

Das Template „sunflower 2“ basiert immer noch auf YAMB – Yet Another Mobile Boilerplate, und beinhaltet noch die gleichen Funktionen und Möglichkeiten des Vorgängers „sunflower“ (welcher für die TYPO3 Versionen 4.7.x bis 6.1.x gedacht ist). Es wurde lediglich vom Aussehen, der Schriftart und vom CSS-Code her geringfügig angepasst.

Das Kontaktformular auf der Seite Kontakt wurde nicht mehr mit der Extension „formhandler“ erstellt, da diese offiziell noch nicht für TYPO3 6.2 zur Verfügung steht. Es wurde stattdessen mit dem TYPO3 eigenen Formular-Inhaltselement erstellt.

Auch bei der neuen Version empfehlen wir Ihnen, unsere sunflower 2 Demo-Seite zuerst ausgiebig zu testen und auch in den verschiedenen Browsern und auf den gewünschten Geräten anzuschauen, damit Sie sich ein Bild machen können, ob das Template auch Ihre Erwartungen erfüllen kann, und ob Sie allfällige fehlende Funktionen selber entsprechend erweitern können.

Installation in 7 Schritten

Download der TYPO3 Distribution (Version 1.1: 27.08.2014)

1. Setzen Sie eine neue und leere TYPO3 Installation der Version 6.2.x auf (das aktuelle Template wurde mit der Version 6.2.3 erstellt). Zur Sicherheit sollte im Installations-Tool der Wert [SYS][curlUse] = 1 gesetzt werden (damit der Webserver sicher die Berechtigungen hat, die notwendigen Extensions automatisch zu installieren).

2. Erstellen Sie zur Sicherheit ein Backup der leeren TYPO3 Installation. So haben Sie eine funktionierende leere Version, falls mit der Installation des Templates etwas nicht klappen sollte.

3. Laden Sie die Zip-Datei mit dem obigen Link lokal auf Ihren Computer herunter und entpacken Sie die Dateien

4. Laden Sie den gesamten Ordner „sunflower_62“ mit einem FTP Programm auf Ihrem Server in das Verzeichnis /typo3conf/ext/

5. Öffnen Sie im TYPO3 Backend den Erweiterungsmanager. Unter „Erweiterungen verwalten“ sollten Sie jetzt die Erweiterung „Sunflower“ sehen, wo Sie die Erweiterung aktivieren können. Die Erweiterung sollte Ihnen sowohl alle nötigen Erweiterungen (automaketemplate, sowie html5boilerplate), wie auch Seiten, Einstellungen und Dateien installieren. Haben Sie etwas Geduld und brechen Sie den Installationsprozess nicht ab, während die Distribution installiert wird. Wenn Sie nach der Installation den Seitenbaum noch angezeigt bekommen, müssen Sie die Baumansicht aktualisieren (mit dem Icon mit zwei grünen Pfeilen oben am Seitenbaum)

6. BaseURL anpassen: Mit dem Modul „Template“ muss nun noch eine kleine Anpassung am Template der Seite „rootlevel“ gemacht werden. Dort finden Sie im Setup die folgende Zeile:
config.baseURL =
Hier können Sie stattdessen den Pfad zu Ihrer TYPO3 Webseite eintragen (in der Form http://sunflower62.pas-solutions.ch/)

7. Anpassen der Kontaktformular E-Mail Adressen: Bearbeiten Sie auf der Seite „Kontakt“ das Inhaltselement „Kontaktformular“.  Hier finden Sie im Reiter „Formular“ folgenden Code:

postProcessor {
1 = mail
1 {
recipientEmail = info@musterdomain.ch
senderEmail = info@musterdomain.ch
}
2 = redirect
2 {
destination = 43
}
}

Hier können Sie unter „recipientEmail“ die Adresse ersetzen, an welche das Formular geschickt werden soll. Unter „senderEmail“ wird die Absender-Adressen eingetragen. Unter „destination“ wird die ID der Seite eingetragen, auf welche Besucher nach erfolgreicher Versendung weitergeleitet werden. Falls Ihre „Kontakt Danke“ Seite eine andere ID als 43 hat (wenn Sie im Seitenbaum über die Seiten fahren, wird Ihnen die Seiten-ID angezeigt), können Sie hier die richtige ID eintragen.

Löschen Sie zur Sicherheit den TYPO3 Cache, indem Sie zuoberst auf das gelbe Blitz-Icon klicken, und „Allgemeine Caches leeren“ auswählen

Damit sollte die Seite aufrufbar sein.

Bermerkungen:

  • Wir hoffen natürlich, dass das Responsive TYPO3 Template für viele eine hilfreiche Grundlage und ein Ausgangspunkt für eigene Versuche im Bereich des Responsive Webdesign ist. Ausserdem freuen wir uns auch immer über Feedback und Verbesserungsvorschläge,  sind aber auf Grund unserer Grösse nur sehr begrenzt in der Lage, Hilfe und Support für das Template anzubieten.
  • Für TYPO3 Versionen kleiner als 6.2.x verwenden Sie bitte die den Vorgänger „sunflower“ dieses Templates
Falls die Installation nicht funktionieren sollte, können wir Ihnen das sunflower 2 Template auch gerne manuell installieren. Voraussetzung hierfür ist eine neu installierte und leere TYPO3 Installation. Die Kosten für die manuelle Installation durch PAS solutions GmbH betragen dabei CHF 150.- exkl. Mwst. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen möchten.

Lizenz Das Template „sunflower 2“ basiert wie sein Vorgänger auf YAMB – Yet Another Mobile Boilerplate. Da YAMB unter der GNU GENERAL PUBLIC LICENSE veröffentlicht wurde, wird dies auch für dieses Template so gehandhabt. Sie dürfen das Template gerne für private wie auch kommerzielle Zwecke einsetzen, weiterentwickeln und verbessern, sofern dabei die Lizenz von YAMB nicht verletzt wird.

213 Kommentare

  1. Benedict Hadasch

    Hallo zusammen
    erstmal vielen Dank für die große Mühe, die ihr euch da gegeben habt. Ich habe das Paket gerade getestet und musste leider feststellen, dass es bei mir nicht funktioniert.
    Sobald ich im Erweiterungsmanager Sunflower aktivieren möchte, gibt er mir nach längerer Wartezeit eine Fehlermeldung.
    Zunächst gibt es eine Meldung vom Strato Server, die besagt, dass die Anfrage nicht ausgeführt werden konnte. Danach habe ich noch drei oder vier weitere Male versucht, Sunflower zu aktivieren. Jedes Mal mit der gleichen Fehlermeldung. Allerdings habe ich gemerkt, dass von Versuch zu Versuch html5boilerplate zuerst installiert und dann aktiviert wurde. Beim letzten Versuch kam eine Andere Fehlermeldung von Typo3 selbst: No file found for given UID.
    Allerdings wurde mit dieser auch der Seitenbaum eingefügt. Nur bekomme ich nach eingabe der BaseURL leider nur ein weißes Bild im Frontend… hätte mich auch gewundert, wenn das ganze nach so vielen Fehlermeldungen funktioniert :-D.

    Ist der Fehler schon bei euch bekannt?
    Wie hat es bei anderen geklappt?

    • Hallo Benedict

      Vielen Dank für dein Feedback. Du bist der Erste, von dem ich eine Rückmeldung zum neuen Template bekomme, deshalb ist es für mich schwierig abzuschätzen, woran die Fehler liegen könnten, da die Installation bei mir funktioniert hat.

      Die Erweiterung html5boilerplate sollte bei der Aktivierung automatisch installiert werden.

      Tut mir leid, dass es bei dir nicht wie gewünscht klappt. Ich werde selber nochmals einige Tests machen und hoffe auf weitere Feedbacks von anderen Usern.

      Beste Grüsse
      Christoph

    • Hatte auch diese Fehlermeldung und darauf das Installation Package installiert. Mit dem klappt es dann.

  2. Ich bestätige zumindest den Teil mit “ No file found for given UID.“. Saubere 6.2 installiert (ohne Intro Pack), TER aktualisiert, Sprache umgestellt und dann das Sunflower installieren – so mein Weg… Und das Ergebnis wie oben beschrieben.

    • Hallo Markus

      Vielen Dank für dein Kommentar. Es sieht so aus, wie wenn mit dem Import doch etwas noch nicht stimmt. Ich habe eine Ahnung, woran es liegen könnte, und werde sobald ich dazu komme versuchen, den Fehler zu reproduzieren und zu verbessern. Bis dahin schreib ich noch ein Hinweis zum Beitrag, dass vielleicht mit der Installation noch gewartet werden soll, bis ich den Fehler abklären konnte.

      Grüsse
      Christoph

  3. Hallo,

    ” No file found for given UID.” Ebenso hier.

    Seitenbaum wird angelegt.

    Kann jedoch auch sonst nicht funktionieren. Nur als Tip:
    Die Rechte von fileadmin, typo3conf … stehen auf 777
    Realurl ist aktiv
    Es wird weder eine .htaccess angelegt noch eine (lt. LocalConfiguration.php geforderte) realurl_conf.php angelegt.

    LG
    Max

  4. Marco Studeny

    Ja habe auch den UID Fehler… bei 6.2.2 aber nicht da funktionierte nur RealURL und das Template nicht

    Seit ich 6.2.3 neuinstallierte kam dieser Fehler.

    Schade … ich würde gerne dieses wunderbare Template benutzen!
    GPL und so schön designet… werde die Tage nochmal vorbeischauen ob es da eine Lösung gibt.

  5. Hallo zusammen

    Danke für Euer Feedback. Ich habe nochmals alles kontrolliert und einige Sachen beim Export geändert. Die aktualisierte Distribution ist jetzt unter dem oben Downloadlink zu finden. Mit dieser Version hat die Installation bei mir nun ohne Probleme funktioniert. Für Feedback ob die bisherigen Fehler damit behoben sind bin ich natürlich immer dankbar.

    Beste Grüsse
    Christoph

  6. Hallo Christoph,
    ich habe aus Interesse dein Template auf http://info.nobbie4more.de/ installiert. Ich verwende TYPO3 6.2.3 und PHP 5.4. Die Installation verlief ohne Probleme. Die Seite wird angezeigt.
    Folgendes habe ich festgestellt:
    1. Diese Zeile ist nicht auskommentiert
    Die Klasse bodytext entfernen, die sonst immer hinzugefügt wird

    2. Im IE 11 und FF 29 wird das Untermenu nicht richtig dargestellt

    LG
    Norbert

  7. Hallo,
    auch ich habe dein Template ausprobiert. -> Klasse hat alles funktioniert auch wenn ich die EXT:Template Auto-parser (automaketemplate) Vers. 0.2.0 nachinstallieren musste.
    Kleiner Schönheitsfehler: auf dem i-Pad funktioniert das Untermenü(Hauptpunkt) nicht richtig.
    Vielen Dank hat Arbeit gespart. 😉
    Ob und wie ich es einsetze weiß ich zwar noch nicht, aber Danke.

    Rainer Hisker

    • Hallo Rainer

      Danke für dein Feedback. Ich habe mittlerweile die neuste Version des Navigation-Skript verwendet, jetzt sollte die Unternavigation auch auf dem iPad funktionieren.

      Grüsse
      Christoph

  8. Jürgen Burau

    Moin,

    ich bin ein absoluter Neuling bei Typo3. Daher habe ich versucht das Template genau nach der Anweisung zu installieren. Bei mir funktioniert es bis zur Anzeige im Erweiterungsmanager. Nachdem ich das Template aktiviert habe passiert nichts mehr: Ich bekomme keine Seiten angezeigt und ich bekomme kein Template angezeit. Wo mache ich einen Denkfehler?

    Gruß Jürgen

    • Hallo Jürgen

      Ich kann dir leider auch nicht sagen, wieso es bei dir nicht funktioniert. Hast du den Seitenbaum einmal aktualisiert (die grünen Pfeile oberhalb des Seitenbaums) und alle Caches gelöscht?

      Ich hatte das Problem auch schon, dass die Installation irgendwo „gehängt“ ist. Nach einem weiteren Aktivierungsversuch hats dann aber geklappt.

      Grüsse
      Christoph

  9. Hallo,

    ich hab leider das gleiche Problem wie Jürgen Burau …
    Sind sonst noch zusätzliche Erweiterungen notwendig?

    Wäre toll wenn uns jemand weiterhelfen könnte – denn auch ich finde das Template wirklich gelungen!

    Danke, Melanie

    • Hallo Melanie

      Es sind eigentlich nur die zwei Extensions „automaketemplate“ sowie „html5boilerplate“ notwendig. Diese sollten bei der Aktivierung der Distribution automatisch installiert werden.

      Grüsse
      Christoph

      • Hallo Christoph,
        danke erst mal für die Mühen.
        Ich habe leider auch das/oder ein sehr ähnliches Problem.
        Wenn ich die Extension installiere, werden die beiden Extensions (automaketemplate, sowie html5boilerplate)mitinstalliert, und auch in der Dateiliste wird ein Ordner mit Inhalten angelegt. Ich bekomme auch keinen Fahler. Jedoch bekomme ich nach Beendigung der Installation keinen Menübaum angezeigt (egal wie oft ich aktualisiere. Selbst mehrfachen installieren und deinstalliere des Template hilft nichts). Der Menüpunkt Template bleibt leer und das Fontend meldet: Service Unavailable (503)

        No TypoScript template found!

        Hast du ev eine Idee was ich machen könnte?

  10. Bernd Feser

    Hallo,

    Schließe mich den beiden Vorrednern an. Nach Klick zur Installation der Extension wird der Frame weiß und das wars.

    Liegt es daran, dass die Typo3 6.2.3 Installation nicht ganz jungfräulich ist? Habe vorher ein bisschen experimentiert. Allerdings habe ich alle Seiten gelöscht.

    Schade, das Template ist wirklich klasse.

    Danke, Bernd

  11. Hildebrandt, Dieter

    Tja, hatte gedacht ich kann mal das Typo3 6.2.3 auf meinem MAC mit dem fertigen Template installieren.
    Leider wird nach dem aktivieren der EXT sunflower_62 (Beta) die Liste der Extetions nicht mehr aktualisiert (angezeigt) und die EXT ist als deaktiv ausgegraut. Der Seitenbaum ist aber angelegt. Leider ohne Inhalt und auch der Ordner fileadmin wird nicht weiter befüllt.
    Somit kann ich gar kein Templatedatensatz anpassen.
    🙁
    Habe die Installation nun 3 x durch, alle Rechte vorsichtshalber auf 777 gestellt aber kein Erfolg.
    Mir ist schleierhaft, wie die Installation funktionieren soll.
    Beim YAML für Typo3 (autoparser) war das alles auf Anhieb da.
    Tja, leider aus meiner Sicht und ich bin schon im Typo3 gut zu Hause, unbrauchbar!
    SCHADE !!!!

    • Hallo Dieter

      Auf der einen Seite kann ich deine leicht genervten Zeilen verstehen. Ist natürlich mühsam, wenn es nicht funktioniert.

      Auf der anderen Seite kannst du dir sicher vorstellen, dass ich nicht alle Server- und TYPO3 Einstellungen vorhersehen kann, welche sich negativ auf die Installation auswirken könnten. Ich kann nur Fehler zu lösen versuchen, welche ich auch reproduzieren kann. Ich habe die Distribution natürlich ebenfalls auf einer leeren TYPO3 Installation getestet, und es hat ohne Probleme geklappt.

      Wie du an den verschiedenen Kommentaren siehst, gibt es auch bei anderen Leuten Erfolge und Misserfolge. Das Durchlesen dieser Kommentare kann ebenfalls bei der Entscheidung helfen, ob man einen Installationsversuch überhaupt wagen will. Und wenns nicht klappt ist ein Backup ja schnell zurückgespielt…

      Viel Erfolg bei deinen weiteren TYPO3 Projekten und Grüsse
      Christoph

  12. Also ich habe bei mir eine Subdomain erstellt, um das Template zu Testen, da es sehr interessant ausschaut.
    Leider bekomme ich nach dem Upload auch nur eine leere Weiße Seite angezeigt.
    Es handelt sich um ein frisch aufgesetztes Typo3 6.2.4LTS.
    Servereinstellungen im PHP 5.3.3-7+squeeze19:
    display_errors: ON
    register_globals: OFF
    Safe_Mode: OFF
    magic_quotes_gpc: OFF
    allow_url_fopen: ON
    max_execution_time: 90
    memory_limit: 128M

    Mir ist bekannt, dass es sich nicht um die besten einstellungen handelt, aber Prinzipiell sollte die Erweiterung damit funktionieren.

    Um eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

    • Hallo Pago

      Da bin ich leider auch gerade überfragt. Ich kann dir höchstens anbieten, mir einmal die Zugangsdaten zum TYPO3 zu schicken (Mail auf Kontaktseite), dann schau ich einmal, ob ich etwas herausfinde.

      Grüsse
      Christoph

  13. Vielen dank, für den schnellen und freundlichen Support.
    Ich bin echt begeistert von der Arbeit.
    Diesen Support wünscht man sich leider vergebens bei vielen anderen Firmen, die viel Geld für ihre Produkte holen.

  14. Hallo!
    Erst einmal möchte ich für dieses super Template herzlich Danke sagen! Ich bin Neuling im Typo3, finde es aber enorm spannend… Aber als Neuling stößt man eben gleich mal auf so einige Hindernisse – Nachdem ich nun die neueste Version installiert bekommen habe, wollte ich auch dieses Template ausprobieren und habe promt folgende Fehlermeldung bekommen:
    Fatal error: Out of memory (allocated 65273856) (tried to allocate 20 bytes) in /homepages/3/d31727447/htdocs/clickandbuilds/TYPO3/typo3_src-6.2.4/typo3/sysext/impexp/Classes/ImportExport.php on line 3052
    Ich hoste bei 1und1 und habe lt. Liste 61 MB Memory Limit. Kann es sein, dass das nicht genügt? Oder gilt es da eine Einstellung zu machen? Das Limit im Install-Tool hochzusetzen, hat nichts gebracht. Hat mir jemand einen Tipp?
    Vielen Dank im Voraus.
    Sabine

    • Hallo Sabine

      Der Fehlermeldung nach klingt es schon sehr danach, dass das PHP Memory Limit zu niedrig ist. Ich würde die Fehlermeldung einmal deinem Provider zeigen und schauen, was der dazu meint.

      Grüsse Christoph

  15. Vandusen

    Ich hatte die Vorgänger Version im Test und war begeistert. Jetzt wollte ich mich an die neue Version dranmachen und es geht nicht.

    Extensions Automaketemplate und HTML5Boilerplate werden angelegt, das war’s dann auch schon.

    Schade…!!!

  16. Sunflower Tester

    Bei mir klappt die Installation der zusätzlichen Extensions sowie die Erstellung des Seitenbaumes und des Typoscripts.

    Leider wird beim aktivieren der Sunflower Extension nach einer gewissen Zeit lediglich ein grauer Hintergrund angezeigt (es lädt nicht mehr) und die Ressourcen werden nicht alle hochgeladen (mir fehlen die Template Dateien gemäss dem Template in Verzeichnis /fileadmin/sunflower_62/template“ liegen sollten. In diesem Verzeichnis befindet sich leider nur ein weiteres Verzeichnis „pictures_content“ und sonst nichts.

    Der Import klappt also (zumindest bei mir) leider immer noch nicht richtig.
    Vielleicht hat jemand von euch eine Idee… (?).
    Die Extension-Repo habe ich aktualisiert. Ich verwende Typo3 6.2.4 mit PHP-Version 5.5

    • Sunflower Tester

      Habe es zum laufen gebracht.
      1. nicht mehrmals die Sunflower Extension aktivieren, ansonsten generiert es den Seitenbaum mehrmals…
      2. habe die ressourcen selbst hochgeladen, welche Christoph mit diesem Link angegeben hat: http://downloads.pas-solutions.ch/sunflower-62.zip
      3. dann nur noch die BaseURL korrekt angeben (bei mir hat ein / gefehlt) und es funzt.
      Cool, vielen Dank!

  17. Hallo,

    erst mal vielen Dank für das Template! Funktioniert jetzt super!

    Allerdings ist mir aufgefallen, wenn ich eine Aufzählung im RTE Editor mache oder andere Einrückungen angebe, werden diese im Frontend nicht angzeigt. Es wird alles linksbündig gemacht (im RTE-Editor stimmt die Formatierung aber). Liegt da noch eine Rule im CSS evtl. drüber? Habe mit Firebug nichts gefunden…

    Wenn ich im Header den Schriftzug änder (sunflower 2 | … hat dieser auf der Startseite eine andere Darstellung, als auf den anderen Seiten, obwohl es alles eine h1-Überschrift ist. Hat da noch jemand eine Idee?

    Freue mich über Rückmeldungen! 🙂
    Danke!

    Gruß,
    Erik

    • Hallo Erik

      Danke fürs Feedback, freut mich wenns nun mit der Installation klappt.

      Betreffend CSS-Styles. Versuch einmal folgende Styles in die Datei fileadmin/sunflower_62/template/css/style.css zu schreiben (irgendwo, spielt nicht so eine Rolle an welcher Position):

      #content_typo3 .align-right {
      text-align:right;
      }

      #content_typo3 .align-center {
      text-align:center;
      }

      #content_typo3 .align-justify {
      text-align:justify;
      }

      #content #content_typo3 ul {
      margin-left: 15px;
      margin-bottom: 20px;
      }

      #content #content_typo3 ol {
      margin-left: 20px;
      margin-bottom: 20px;
      }

      Damit sollten die Formatierungen korrekt angezeigt werden. Ich werde die Änderungen noch in die Installationsdateien integrieren…

      Betreffend H1 Überschrift auf den verschiedenen Seiten kann ich mir noch nicht soviel vorstellen. Kannst du mir einmal einen Link schicken, wo ich mir das anschauen kann (du kannst ihn mir auch mailen, wenn er nicht für die Öffentlichkeit sichtbar sein soll)?

      Grüsse
      Christoph

  18. Hi Christoph,

    vielen Dank für deine Antwort!

    Durch die Korrektur im CSS funktioniert es nun einwandfrei! 🙂 Vielen Dank!!

    Bzgl. der H1-Überschriften meine ich den Schriftzug im Header (Im -Tag)

    Der kleine „Bug“ tritt auch bei Deiner Live-Demo auf. Schau Dir doch bitte mal den Schriftzug auf der Startseite an und klicke dann beispielsweise auf „Kontakt“.

    Bestimmt fällt Dir dann auf, dass sich der Schriftzug in der Form ein klein wenig verändert 🙂 Ich glaube das ist evtl. nur eine andere Schriftart…

    Beste Grüße,
    Erik

    • Ich habe noch einen kleinen Nachtrag:
      Mir ist zudem noch aufgefallen, wenn eine Grafik im RTE-Editor eingefügt wird (per „Insert Image“) und es sich beispielsweise um ein 15px x 15px Icon handelt, wird dies automatisch im Conent auf 100% hochskaliert,sprich auf die ganze Contentbreite…

    • Hallo Erik

      In zwei Templates-Files war noch eine falsche Schriftart implementiert. Ich habe die Download-Files entsprechend angepasst, jetzt sollte auch die korrekte Schriftart verwendet werden.

      Die Frage mit den RTE Bildern muss ich mir einmal genauer anschauen – kann aber ein paar Tage dauern.

      Grüsse
      Christoph

  19. Hallo zusammen,
    auch von mir vielen Dank für die tolle Arbeit und die Mühe.
    Auch ich wollte mal hier ein Kommentar/Feedback hinterlassen.

    Ich habe mehrfach versucht das Template vollständig zum Laufen zu bekommen, leider ohne Erfolg.

    Ich habe Typo3 6.2.4 & 6.2.3 benutzt.

    Zu Typo3 6.2.4:
    Hier installiert sunflower nicht die benötigten Erweiterungen nicht selbständig. Nachdem „manuellen“ Installieren über die TER funktionierte die Installation (Machmal auch nicht, habe teilweise mehrere Anläufe genommen). Es wird ein Seitenbaum angelegt, dieser ist leider nicht vollständig (mehrfach probiert mit mehreren frischen Installation direkt über das zipfile mit sämlichen Installtionsschritten). Es wird ein rootlevel sowie daruber die Seite Home angelegt. Der Rest fehlt leider. Ansonsten scheint alles zu funktionieren.

    Zu Typo3 6.2.3:
    Hier funktioniert die automatische Installation der Erweiterungen (meinsten jedenfalls). Allerdings bekomme ich, wie von anderen auch schon beschrieben, eine weisse Seite. Beim Aktualieren des Erweiterungensmanagers bekomme ich eine Fehlermeldung die auf das Laden von Classen bezieht. Das Einzige was bei mir half war das löschen des allgemeinen caches und das neuanmelden am BE. Beim kontrollieren war manchmal sunflower dann installiert und manchmal nicht. Aber selbst wenn es im Erweiterungsmanager installiert war, wurde in KEINEM meiner vielen Installationen und Versuche ein Seitenbaum angelegt!

    Leider habe ich keine Ahnung wo der / die Fehler liegen. Hoffe jetzt allerdings das diese beseitigt werden.

    Ich verwende Typo3 auf meinem localen System mit Xampp. Alle von Typo3 empfohlenen Einstellungen beim Installieren habe ich im Apache eingestellt.

    P.S.: Ich würde gerne das Kontaktformular nachbauen (da es bei mir nicht angelegt wurde… :-/ ). Bekomme es leider nicht ganz so hin wie in deinem Beispiel (Wo bzw. wie und welche CSS classen verwendest du?) Würde mit über eine Mail mit dem Quelltext freuen.

    Viele Grüße
    Robert

  20. Ein Bug in der DropDown Menu Auswahl (auf Smartphones oder bei schmalem Browser-Fenster): Es wird ein leerer Eintrag (undefined) angezeigt.

    Weiss jemand wie man das beheben kann?

    http://i.imgur.com/oGlMoyp.png

    • Hallo Phlogi

      Danke für den Hinweis. Das ist wirklich noch ein Bug im typoscript-Setup auf der Rootlevel-Seite. Dort findet sich folgende Zeile Code (die < und > Zeichen musste ich mit eckigen Klammern ersetzen, weil sonst der Code im Kommentar nicht angezeigt wird, das müssen natürlich gewöhnliche HTML-Tags sein):

      CUR.wrapItemAndSub = [li style=“position:relative;“][/li][li class=“active“]|[/li]

      welche eigentlich so lauten müsste:

      CUR.wrapItemAndSub = [li class=“active“]|[/li]

      Grüsse Christoph

  21. Hallo,
    kleine Frage, bei mir sind nach dem Import des Templates Sunflower2 auf Typo3 6.2.3 bei den Textfeldern die Menus weg (d.h. ich habe keine Buttons mehr um Text fett zu schreiben, Tabelle einfügen etc.) Wisst Ihr ev. woran das liegen könnte, resp. wie ich die wieder bekomme?
    Besten Dank für eure Unterstützung.

    • Hallo Martin

      Das ist seltsam – ist die HTML-Editor Extension noch installiert (rtehtmlarea)? Ich würde einmal im Extension Manager nachschauen, und falls nötig die Extensions nochmals installieren.

      Grüsse
      Christoph

  22. Das Problem hatte ich auch. Das lag aber daran, das ich das Verzeichnis von sunflower_62 auf sunflower (aus ästhetischen Gründen) umbenannt hatte.

    Achte darauf, das sowohl das Template im fileadmin Ordner als auch die hochgeladenen Dateien im ext Ordner sunflower_62 heissen.

  23. Sorry vergessen…
    es ging um das Problem der leeren weisse Seite => Pago (08.Juli 2014)

  24. Hallo,
    vielen Dank für das zur Verfügung stellen des kostenfreien und schönen Templates. Leider klappt bei mir das Verändern des Seitentitels, der nach dem favicon im Browsertab sichtbar ist nicht. Hab natürlich die html-Dateien im Ordner
    /typo3_62_LTS/typo3lts/fileadmin/sunflower_62/template
    und
    /typo3_62_LTS/typo3lts/typo3conf/ext/sunflower_62/Initialisation/Files/template
    angepasst. Hatte leider keine Auswirkungen auf den Seitentitel. Habs an mehreren Rechnern probiert. Caches gelöscht … nichts ändert sich. Das favicon konnte ich ja so ohne große Probleme ändern. Kannst du mir sagen, was ich falsch mache?

    Grüsse

    Thomas

  25. Meine Frage hat sich erledigt.

    Man muss über das backend in den Template Tools unter Setup den Titel ändern!

    Für einen Anfänger schwierig zu finden.

    Gruß

    Thomas

  26. Das Einbinden der Extension comments hat soweit geklappt. Allerdings habe ich keine Ränder bei meinen Texteingabefeldern. Liegt vermutlich am css. Eigentlich müßte die Extension doch die eigene verwenden oder wird die vom sunflower2 Template überschrieben? Hab das css auch schon mal manuell für die Seite eingegeben, aber es tut sich nichts. Hab auch schon mal die pi1.css von comments geöffnet, aber finde da nichts, was da mit border der Eingabefelder zu tun hat. Für einen Tipp bin ich echt dankbar, weil das problem mich schon 6 Stunden beschäftigt. Link zum Gästebuch mit der Extension comments: http://typo3.hostie.de/index.php?id=13

    Grüße

    Thomas

    • Hallo Thomas

      Jup, das liegt an einer CSS-Datei, welche Ränder, Abstände, etc. für alle Elemente standardmässig einmal deaktiviert, um in allen Browsern das gleiche Resultat zu erhalten.

      Du kannst die Ränder z.B. wieder einblenden, indem du folgenden CSS Code in der pi1.css Datei der Erweiterung suchst:

      .tx-comments-comment-form INPUT, .tx-comments-comment-form TEXTAREA, .tx-comments-comment-form IMG { margin-top: 5px;}

      und mit folgendem Code ersetzt:

      .tx-comments-comment-form INPUT, .tx-comments-comment-form TEXTAREA, .tx-comments-comment-form IMG { margin-top: 5px; border: 1px solid #CCC;}

      Grüsse
      Christoph

  27. OK hab den Fehler, dank Firebig gefunden. Die normaize.css von sunflower2 verhindert dass die Ränder um die Eingabefelder angezeigt werden. Die css von comments heißt pi1.css. wenn ich darin aber die border: 1 definiere hat das keine Auswirkungen auf das Layout. Wie kann ich „border: 0“ aus der normalize mit der comments eigenen css überschreiben? oder soll ich die „border: 1“ in der normalize.css von sunflower2 ändern? Hat das negative Auswirkungen auf das sonstige Design von sunflower2?

    Gruß

    Thomas

    • Wenn du in der pi1.css den Code wie ich geschrieben habe änderst, sollte es eigentlich klappen. Falls nicht, kannst du zur Sicherheit auch noch ein !important hinter das border setzen, was dann so aussieht:

      .tx-comments-comment-form INPUT, .tx-comments-comment-form TEXTAREA, .tx-comments-comment-form IMG { margin-top: 5px; border: 1px solid #CCC !important;}

      Du kannst natürlich auch die den border-style in der normalize.css löschen. Ich kann dir aber nicht sagen, ob das negative Auswirkungen auf das Design hat. Ich denke nicht, aber das müsstest du testen.

      Grüsse
      Christoph

  28. Hallo!

    ich habe vor einiger Zeit euer Template in Version 1.0 auf Typo 6.2.4 ohne Probleme installiert!
    Alles hat super funktioniert, ich bin wirklich begeistert.
    Ich habt nun die Verstion 1.1 des Template bereitgestellt.

    Meine Frage nun, wie kann ich am einfachsten ein Update von Version 1.0 auf 1.1 durchführen?

    Danke für das Feedback!

    Viele Grüße,

    Sebastian

  29. Hi,

    so leider gibt es ein PRoblem bei uns mit dem exec Befehl, der deaktiviert ist. Offenbar wird dieser vom Installscript genutzt. Ich bin die Prozedur einfach weiter durchgegangen. Prinzipiell sind die 2 extensions installiert, die seiten auch importiert usw. Ich hab nur beim Feld PageLAyout keine Auswahlmöglichkeit, deswegen also auch keine korrekte Anzeige der Seiten. Ich muss wohl jetzt irgendwie die backend templates verknüpfen, kann mir evtl. jemand sagen, wie ich dass in Typo3 6.2 machen muss? Danke.

  30. Hallo,
    Danke für das Super Template, leider habe ich ein Problem mit dem
    Dropdown Menu für kleine Ansichten, wenn ich RealURL einschalte.
    Der Menupunkt wird immer am akutellen Ort hinzugefügt.
    z.b. http://localhost/home/hauptpunkt/ anstelle von http://localhost/hauptpunkt
    Wie kann ich das im beheben ?

    Vielen Dank für’s Feedback

  31. Hallo!
    Danke für die grosse Mühe, die Ihr Euch mit diesem Template gebt.
    Heute habe ich es auf einer Typo3 6.2.4 Version installiert.

    Ich hatte zuerst diese Fehlermeldung „Could not acquire lock for ClassLoader cache creation“.
    Falls ich jemandem mit selbem Problem weiterhelfen kann:
    Bei mir hat geholfen die Locker.php mit Schreibrechten 755 zu versehen.
    Danach hat alles super funktioniert.

    Nun passe ich mal das Aussehen nach meinen Bedürfnissen an.
    Lieber Gruss
    Marisa

  32. Ich finde das Template gelungen, jedoch zeigt es bei mir nichts an.
    Stattdessen bekomme ich folgende Meldung (suche schon stundenlang und finde keine Lösung):

    Template could not be loaded. I tried „/www/187302_70794/rp-hosting/5041116/6041116/typo3cms/projekt1/typo3conf/ext/fluidpages/Resources/Private/Templates/Page/Default.html“

    Gruß
    Reinhold

    • Hallo Reinhold

      Hast du das Template in eine komplett neue und leere TYPO3 Installation installiert? Deine Fehlermeldung betrifft scheinbar die Extension „fluidpages“, welche für unser Template nicht verwendet und installiert wird.

      Grüsse Christoph

  33. Vielen Dank für das gelungen Template, die Installation war sehr einfach und nach weniger als 5 Minuten erfolgreich erledigt.

    Das Template habe ich in eine leere TYPO3 Installation der Version 6.2.5 installiert.

    Ein Hinweis für TYPO3 Einsteiger in der Installations Anleitung für die Aktivierung von [SYS][curlUse] = 1 wäre sicher nicht schlecht, das sonst die benötigten Extensions „automaketemplate“ sowie „html5boilerplate“ nicht aus dem Extension Repository geladen werden können.

    Nochmals vielen Dank.

    Grüsse Christian Siegmann

    • Hallo Christian

      Freut mich, dass die Installation ohne grössere Probleme geklappt hat.

      Vielen Dank für den Hinweis – ich habe diesen noch in der Anleitung ergänzt (auf unseren Servern funktioniert die Installation zwar auch ohne, dass curlUse aktiviert ist, aber sicher ist sicher).

      Grüsse
      Christoph

  34. Danke für das Super-Template!! Klappt soweit alles hervorragend.
    Eine Frage aber, wäre es möglich (und wenn ja wie) mit dem Template auch eine statische Sidebar zu bauen, die auf allen Seiten dieselbe ist?

    Grüße
    Sara

    • Hallo Sara

      Danke für dein Feedback. Es ist grundsätzlich möglich, im Template eine Sidebar einzubauen. Das ist aber eine Frage, die nichts konkret mit dem Template zu tun hat, sondern eher ein HTML/CSS Problem ist. Es ist leider auch nicht so einfach, dass ich hier jetzt einfach eine kurze Anleitung dafür schreiben kann, weil es doch einiges an HTML und CSS Kenntnissen braucht.

      Grüsse
      Christoph

  35. Hallo Christoph,
    Vielen Dank für das sehr schöne Template. Habe es mit ein bissl. probieren unter der 6.2.4 problemlos zum Laufen gebracht – toll! Habe im Moment „nur“ ein Problem: der Versand aus dem Kontaktformular funktioniert nicht. Die Seite läuft als Subdomain bei Hetzner, wenn es soweit ist, soll die eigentliche Domain (liegt wohl bei checkdomain oder so) nur darauf umgeleitet werden. Ist also im Moment noch nicht „scharf“ und auch realUrl etc. ist noch nicht eingerichtet. Ich bekomme 2 php Fehlermeldungen: einmal beim PageGenerator.php im sysext/frontend und noch im ValidatorUtility.php im sysext/form. Im Installtool habe ich keine weiteren Änderungen (z.B. [MAIL][transport] = mail vorgenommen, der Mailversand aus dem Installtool heraus funktioniert. Hast du spontan eine Idee, woran es liegen könnte? Herzliche Grüße und Danke aus Dresden! Frank

    • Hallo Frank,
      Leider kann ich dir da wohl nicht viel weiterhelfen. Ich vermute aber, dass die Fehlermeldungen nichts mit dem Template zu tun haben, sondern mit einer entsprechend falscher Servereinstellung. Ich würde dir deshalb raten, dein Problem in einem allgemeinen TYPO3 Forum zu stellen (z.B. http://www.typo3.net), dort ist auch die Reichweite viel höher als auf dieser Seite. Zusätzlich würde ich dort auch die konkreten Fehlermeldungen posten, weil diese meist konkrete Hinweise auf die Fehler geben.
      Viel Erfolg und Grüsse
      Christoph

      • Hallo Christoph,
        Danke für deine schnelle Antwort! Ich probiere das mal, aber auch an meine private gmx – Mailadresse wird nichts versendet: also kann es „eigentlich“ nicht an Uniteddomains liegen. Aber ich rufe da mal an. Und dann ist mir noch etwas aufgefallen: die im Formular eingegebenen Daten sind immer wieder aufrufbar, solange nicht der Browser komplett geschlossen wird. Betrifft IE und auch Firefox. Ich komme also gar nicht wieder auf ein leeres Kontaktformular. Hast du das schon einmal gehabt? Danke vielmals und sonnige Grüße! Frank

        • Hallo Frank
          Ich habe das Problem jetzt ebenfalls bemerkt, dass die einmal eingegebenen Daten gespeichert werden (scheinbar mit Cookies). Ich konnte das Problem so behen, dass ich in der Konfiguration des Formulars den Wert

          confirmation = 0

          gesetzt habe. So wird nach dem Abschicken des Formulars keine Bestätigungsseite angezeigt und die Daten werden auch nicht gespeichert. Damit es funktionierte, musste ich noch alle Caches und die Cookies des Browsers löschen. Was du auch noch kontrollieren könntest ist, dass die Weiterleitung nach dem Abschicken auf die richtige Seite definiert ist. Dies wird mit dem folgenden Code gemacht:

          destination = 47

          Die Nummer ist dabei einfach die ID der Dankes-Seite.

          Mit diesen Einstellungen funktioniert das Formular bei mir, und die Mails kommen auch an. Vielleicht hilft dir das ja auch weiter.

          Grüsse Christoph

          • hallo Christoph,
            Ich habe den „Fehler“ gefunden. Unter „senderEmail“ musste eine Mailadresse eingetragen werden (z.B. webmaster@domain.com), der Eintrag von „email“ wie im Extension-Manual beschrieben hat nicht funktioniert. Die confirmation habe ich auf 0 gesetzt, damit ist das auch gelöst (wobei eine Überprüfung schon sinnvoll gewesen wäre). Die PID der Dankesseite war schon korrekt. Also alles in Allem: viel Lärm um nix 😉 und noch einmal vielen Dank für deine Hilfe und das tolle Template! Viele Grüße aus Dresden! Frank

  36. Danke! Ein wunderbares Template für Typo3 6.2 es hat alles bestens geklappt.Neben der responsive_template extension von Klaus Heuer das beste T3 Template bisher. Einfache Installation und vor allem einfach zu verstehen und für Designer zu bearbeiten. THX für die Arbeit…you made my day !

  37. Hi,
    ich bin ein anderer Reinhold als der Eintrag davor 😉

    Könntet Ihr mir vielleicht einen kleinen Hinweis geben, wie man drei Spalten verwirklichen kann?

    Vielen Dank

    Reinhold

    • Hallo Reinhold

      Wenn du das ins ins Template integrieren willst, ist es mit einem kleinen Hinweis leider nicht getan. Ich würde einmal versuchen eine Einspalten-Seite zu erstellen, dort ein HTML-Inhaltselement zu erstellen, wo du drei DIV’s einfügst. Diese kannst du dann per CSS entsprechend in drei Spalten zu formatieren. Ganz ohne HTML und CSS Kenntnisse geht das aber wohl nicht. Für Details müsstest du leider selber weitergoogeln.

      Grüsse
      Christoph

  38. Hallo,

    aktuelle TYPO3 Version aufgesetzt. automaketemplate und automaketemplate, sowie html5boilerplate installiert (s.o. unter „Installation“)
    Nun sunflower2 installieren. Ergebnis:

    Could not analyse class:TYPO3\CMS\Impexp\Utility\ImportExportUtility maybe not loaded or no autoloader?
    More information regarding this error might be available online:
    http://wiki.typo3.org/Exception/CMS/1289386765

    Nur sagt die „error might be available online“ auch nicht viel mehr über diesen Fehler aus 🙁

    Wie nun weiter?

    Vile Grüße
    Max

  39. Hallo zusammen,
    danke für dieses geniale Template. ist echt ne mega hilfe.

    kann mir jemand helfen wie ich eine 3 ebene im Menu einbaue?

    ich hab das mal so gemacht aber es funktioniert nicht sauber.
    ### dritte Ebene ###
    3 = TMENU
    3 {
    wrap = |
    NO.allWrap = |
    CUR = 1
    CUR.wrapItemAndSub = |
    }
    Aber so sehe ich die Untermenus nicht immer..
    vielen Dank für euere hilfe

    • Ich würde deine Frage einmal in einem TYPO3 Forum stellen. Das Problem ist halt, dass du die richtigen und passenden CSS Styles in der style.css Datei ergänzen musst.

      Viel Erfolg und Grüsse
      Christoph

  40. Hallo Christoph,

    super Template, bis jetzt funktioniert auf Version 6.2.7 alles einwandfrei.
    Probleme hab ich aber beim Einbinden von Extensions und Bildern.

    Hab den einzelnen Seiten per html weitere divs hinzugefügt, die sind soweit auch im TS zugewiesen. Leider speichert Typo beim Hinzufügen von Inhaltselementen „Bilder“ die Bilder nicht, die Dateien verschwinden beim Abspeichern wieder.

    Ähnliches Problem auch bei den Erweiterungen, zB. tx_news, habe das tutorial von jweiland auf youtube durchgearbeitet, Im Plugin kann ich einzelne Punkte wie Liste oder Detail nicht setzen, sie verschwinden wieder sobald ich das Plugin versuche zu speichern.
    Sicher muss im Setup nur einiges geändert werden. Leider waren alle Versuche bis jetzt erfolglos.
    Kannst du mir hier weiterhelfen?

    Chris

  41. Hallo,

    vielen Dank für das Template, bei hat alles wunderbar geklappt. Ich will jetzt daraus meine private Home-Page machen. Muss ich da jetzt ein Impressum reinmachen?

    Allen viele Grüße und die besten Wünsche

  42. Wir möchten Danke sagen,für das tolle Template.
    Unsere Erfahrungen waren durchwegs positiv,wenn was nicht ging lag es an uns.
    Da wir ein kleiner Verein sind,und auch nicht die nötigen Mittel kam euer Template gerade recht.

    Grüsse vom SSK
    Rollli

  43. Florian Richter

    Hallo Christoph,

    ich habe gerade das Template installiert. Funktioniert prima.
    Kurze Fragen noch dazu:
    Ich habe die Extensions Realurl und SEO Basics installiert – jedoch wird der Titletag nicht übernommen. Dieser wird immer aus dem HTML File übernommen. Das ist natürlich nicht so praktisch, wenn ich weitere Seiten anlegen möchte. Ich schätze das gilt dann nämlich auch für description, keywords etc…

    Hab ich was übersehen oder wie kann ich es so anpassen, dass die Daten von Typo3 pro Seite übernommen werden und nicht aus dem HTML File?

    Danke für eine kurze Info.
    Viele Grüße
    Florian

    • Florian Richter

      Habe das Problem mit dem Title auf das Setup eingegrent: page.headerData.20.wrap = Setup Test|

      Aber jetzt steh ich an 😉

      • Hallo Florian

        Also die Originalzeile im Setup lautet
        page.headerData.20.wrap = sunflower2 – Responsive TYPO3 6.2 Template|
        Vor und hinter dem | Zeichen sollten jeweils title-Tags stehen – vielleicht hat es die im WordPress Editor jetzt einfach rausgelöscht (vielleicht bei meinem Kommentar jetzt auch). Wenn die title-Tags bei dir drin sind, sollte der Code eigentlich stimmen.

        Grüsse Christoph

  44. Jannik Heuer

    Hallo Christoph,

    unter Typo3 6.2.9 habe ich dein Template zum Laufen bekommen. Sieht super aus.
    Jetzt versuche ich das schon seit einer Ewigkeit auf Typo3 7.0.2, es werden aber keine Daten und kein Template importiert.
    In der Tabellen tt_content und pages ist auch kein Eintrag vorhanden.
    Ein manueller Import der t3d-Datei scheitert auch mit den Fehlermeldungen:
    0 MD5 check failed (header)
    1 CHARSET: No charset found in import file!

    Hast du eine Idee, woran das liegen kann?

    Gruß
    Jannik

    • Hallo Jannik

      Ich vermute einmal stark, dass es an der Version liegt. Das Template ist wie beschrieben für maximal 6.2 vorbereitet. Für Version 7 habe ich es bisher noch nicht verwendet, und komme wohl leider in den nächsten Wochen auch nicht dazu es zu tun.

      Grüsse Christoph

      • Jannik Heuer

        Ok Danke. Ich werde dann vielleicht mal versuchen, das Template einzurichten jnd dann auf Version 7 zu upgraden.

        Was muss ich eigentlich verändern, um ein Layout mit einer Spalte über die gesamte Breite und darunter zwei Spalten zu haben?

        • Das ist standardmässig so nicht vorgesehen. Als Tip würde ich versuchen, ein Einspaltiges Layout zu verwenden, und dort ein HTML-Inhaltselement zu verwenden (und dort den Gerüst-Quellcode einzufügen, welcher beim Zweispaltigen Layout ausgegeben wird), und dieses Gerüst mit Inhalt zu füllen.

          Grüsse
          Christoph

  45. Jannik Heuer

    Beim Aufbau ist mir noch etwas aufgefallen.

    Was muss ich verändern, damit ich statt dem Flexslider, den du eingebunden hast, die Typo3 Extension nutzen kann, damit die Bilder über das Backend verändert werden können?

    Außerdem ist noch ein Fehler im Menü: Zwischen einer Fensterbreite von 496 und 480px hat die Combobox keinen Hintergrund.

    • Das kann ich dir auf die Schnelle leider auch nicht sagen, da ich noch keine Extension für einen Slider verwendet habe. Das Fragestellung hat aber an sich nichts mit dem Template zu tun, deshalb kannst du auch versuchen, dich an ein generelles TYPO3 Forum zu wenden.

      Grüsse und viel Erfolg
      Christoph

  46. Sieben Schritte und rennt. Klasse!

    (Ausgangsbasis ein splitternacktes 6.2.9; den SYS-CurlUse = 1 hatte ich zuvor gesetzt.)

    Danke.

  47. Michael Bross

    Hallo,

    vielen Dank für dieses tolle Template!
    Gerade ein frische Typo 6.2 aufgesetzt, Template installiert, rennt!
    Danke!

    Aber eine Frage habe ich noch – lässt sich das Backend so umstellen das nur die verfügbaren Spalten angezeigt werden?
    Also Mitte, bzw. Links/Rechts?

    Derzeit werden alle 4 Standardspalten angezeigt (Links/Normal/Rechts/Rand).

    Vielen Dank schon mal im voraus!

    Michael

    • Hallo Michael

      Freut mich, wenns klappt :). Wenn alles korrekt installiert ist, kannst du eigentlich für jede Seite einstellen, wieviele Spalten im Backend angezeigt werden. Dazu kannst du in den Seiteneigenschaften unter dem Reiter „Erscheinungsbild“ bei „Backend-Layout“ auswählen, ob eine Spalte oder zwei Spalten angezeigt werden sollen.

      Grüsse
      Christoph

      • Vermutlich hat es die Backend-Layouts bei ihm dahin gerafft. Bei mir waren die auch nach der Installation nicht da. Aber die kann man ja eben selbst nachpflegen.

        Bei mir haben sich die EXT übrigens trotz curlUse nicht selbst installiert. Aber auch die zwei kann man ja eben manuell vorher drauf packen.

        Dickes Lob und Danke auch von mir!

  48. Hallo,

    7 Schritte. Alles Gut. Das Background.gif wird aber nicht angezeigt. Bzw. ich sehe das background.jpg ,sich aber nicht wiederholen.

    Mein Fehler, aber eine Idee wo ich schauen kann?

    Gruß Schilly

    • Hallo Martin

      Das Bild ist in der Datei style.css gleich am Anfang definiert. Die betreffende Stelle sieht im Original so aus:

      body {
      color: #444;
      font-family: ‚Droid Sans‘, Arial, Helvetica, sans-serif;
      font-size: 1em;
      line-height: normal;
      background-image: url(../images/background.gif);
      background-repeat: repeat-x;
      }

      Durch das repeat-x wird der Hintergrund horizontal wiederholt. Wenn du damit nicht weiterkommst, kannst du mir auch einen Link zu deiner Seite schicken…

      Grüsse Christoph

  49. Frank Arnold

    Hallo Christoph,
    auch von mir ein großes Lob für das Template (und die kostenlose Nutzung).
    Kannst du mir mitteilen an welche Stelle man die Größe der Bilder auf der Startseite ändern kann?
    Die Höhe passt sich dem größten Bild an, bei den kleineren ist dann ein weißer Balken zu sehen. Wie kann man z.B. Bilder mit einer Größe von 600 x 400 verwenden?
    vielen Grüße
    Frank

    • Hallo Frank

      Das sollte eigentlich in der CSS Datei angepasst werden können (style.css). Versuch dort einmal folgende Zeile mit der darunter zu ersetzen:

      .flexslider {
      width: 90%;
      }

      .flexslider {
      width: 600px;
      }

      Wenns nicht klappt müsste ich wohl mal einen Link sehen, wo du die Bilder schon eingefügt hast.

      Grüsse Christoph

  50. Hallo!
    Auch von mir ein großes Danke für das Template. Habe es schon eine Weile laufen und es klappt super. Jetzt habe ich allerdings die Situation, dass ich eine weitere Layoutseite hinzufügen muss. Im Setup habe ich zusätzlich eingetragen:
    [globalVar = TSFE:page|layout = 4]
    plugin.tx_automaketemplate_pi1 {
    content.file = fileadmin/sunflower_62/template/folgeseite-1sp-2.html
    }
    Im Typoscript der Rootseite habe ich 4 = Layout XY eingetragen. Allerdings kann ich diese 4. Seite nicht anwählen. Was habe ich da übersehen? Meine Typo3 Version ist 6.2.9
    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.
    Sabine

    • Achherrje bin ich blöd!
      Für alle Anfänger, die mal darüber stolpern, hier die Antwort:
      Im Seitenconfig angeben:
      TCEFORM.pages.layout.addItems.4 = Neues Layout
      … und schon habe ich die Seite in der Auswahl!

      • Hallo Sabine

        Da bin ich aber froh, dass du die Lösung selber gefunden hast – ich wollte gerade alle Konfigurationen nochmals durchgehen :).

        Viel Erfolg weiterhin…
        Grüsse Christoph

  51. Hallo Leute,
    super Template, funktioniert auch, nur wird nach dem Body-Tag der Seitentitel angezeigt, wie bekomme ich den weg?
    http://ck-projekt.de.81-169-219-31.maidlsoft.de/index.php?id=10
    beste Grüße

    JF

    • Hallo Jörg

      Versuch einmal im Root Setup folgende Zeile zu entfernen:
      page.config.doctype = html5
      Danach die Caches löschen.

      Grüsse Christoph

      • jetzt steht da : html_5 Home

        • page = PAGE
          page.config.metaCarset = utf-8
          page.config.xmlprologue = none
          page.config.locale_all = de_DE
          page.config.language = de
          page.config.noPageTitle = 1

          • Schick mir doch schnell die Zugangsdaten an c.walter@pas-solutions.ch, dann kann ich einmal schauen was nicht stimmt.

            Grüsse Christoph

          • Ronald Baumgartner

            Hallo, habe gerade das gleiche Problem. Kennt ihr noch den Lösungsweg um den Seitentitel nicht mehr anzuzeigen?

          • Hallo Ronald

            Häufig wird ein Fehler im ts-setup in der folgenden Zeile gemacht: page.headerData.20.wrap =

            Dort folgen nach dem = die title tags, welche den Seitentitel umschliessen. Nach dem Seitentitel, gleich vor dem schliessenden title-tag kommt noch ein vertikaler Strich, welcher beim Anpassen des Seitentitels häufig aus Versehen gelöscht wird. Schau doch mal, ob dieser bei dir noch vorhanden ist.

            Grüsse
            Christoph

  52. Hallo,
    nachdem meine bisherigen Seiten (typo3) noch nicht responsiv sind, habe ich in einen Unterordner (mehrere Domains bei all-inkl.com) typo3 6.2 installiert und das Template auch erfolgreich eingerichtet.

    2 Fragen dazu:

    Kann man das Template auch mehrfach verwenden?

    Wie richte ich es ein, so dass es multi-domain-fähig ist?
    Auf meiner alten Seite nutze ich angepasste Typo3-Templates (link zur Vorlage oben) mit insgesamt 5 Domains und 5 verschiedenen Farbgebungen/Layouts. Geht das auch mit dieser Vorlage?

    • Bisher nutze ich diese Vorlage: http://www.typo3-templates-kostenlos.de/

      Möchte aber nun folgendes Setup erreichen:

      MeineTLD.info -> auf die deutsche Seite
      MeineTLD.com -> auf die englische Seite (kopie der deutschen, nur eben englisch)

      AndereTLD.es -> auf eigene Seite mit eigenem Farbstil und eigenen Fotos im Slider

      WiederandereTLD.jetzt -> ganz eigene Seite, also Farbstil und Inhalte

      • Hallo Volker

        Grundsätzlich kannst du das Template in deiner Installation sicher mehrere Male in abgeänderter Form nutzen und dazu verschiedene Domains definieren.

        Die Frage und das Vorgehen hat eigentlich nichts mit dem konkreten Template zu tun, deshalb kann ich dir da auch nicht gross weiterhelfen. Ich würde einfach für jede Domain einen eigenen Seitenbaum mit den entsprechenden Template-Files verwenden. Diese kannst du dann nach belieben anpassen und vom Layout her ändern.

        Grüsse
        Christoph

        • Hallo CHristoph,

          Danke für die Antwort. Aber, hm, irgendwie bin ich zu doof… Wie kann ich deine Erweiterung denn so verwenden, damit ich die mehreren Seitenbäumen zuweisen kann? Bisher hatte ich halt via FTP Kopien gezogen und die dann angepasst. Aber das waren keine Erweiterungen. Ich habe leider zu wenig Erfahrung, was die Erweiterungen angeht…

          Hatte mal ein anderes Template als Erweiterung in Verwendung, da konnte man via Update einfach den Seitenbaum (man brauchte die Seiten-ID) entsprechend aktualisieren. Aber bei deiner (viel schickeren) komme ich da irgendwie nicht weiter. Und dahbe ist das viel einfacher als so zeugs wie Moox oder Bootstrap.

          • Habe unter Fileadmin den Ordner Sunflower 6.2 mal kopiert und umbenannt in Dings. Wie kann ich nun diesen dem zweiten Seitenbaum zuweisen? Das ist der Punkt, an dem ich scheiter. Danke!

          • Hallo Volker

            Du müsstest den gesamten Seitenbaum (rootlevel mit allen Unterseiten) kopieren und nochmals einfügen.

            Dann kannst du in den ts-setup der Kopie (das findest du mit dem Modul „Template“ auf der Seite rootlevel) die Template Files (startseite.html, folgeseite-1sp.html, etc.) umbenennen (z.B. in startseite-version2.html, folgeseite-1sp-version2.html, etc.). Diese musst du dann im entsprechenden Verzeichnis auf dem Server natürlich als Kopien der ursprünglichen Files erstellen.

            Das ganze ist halt ohne einige TYPO3 Grundkenntnisse nicht ganz einfach…

  53. Vielen Dank für die Rückmeldung.
    Eigentlich habe ich durchaus Kenntnisse, nur sind die ein wenig eingerostet. Bisher habe ich einfach die t3d-Datei vom Template hochgeladen und dem Seitenbaum zugewiesen. Und dann die Dateien im jeweiligen Ordner (hauptsächlich CSS) angepasst.

    (siehe: http://typo3.visuelle-pixel.de/ und http://www.mes2009.eu im Vergleich)

    Aber diese Methode ist wohl nicht mehr ganz aktuell, oder?

    Habe mal gelesen, dass typo 6.2 wohl Probleme mit dem Import von t3d-Files hat *grübel*

    • Ich wollte deine Kenntnisse nicht anzweifeln… es gibt halt verschiedene Wege, wie man ans Ziel kommt. In TYPO3 6.2 wurden die sogenannten Distributionen eingeführt – eine andere Variante, eine bestehende Installation (respektive ein Template) zu importieren. Ob die Version 6.2 Probleme mit t3d-Files hat kann ich nicht sagen.

      Die Distribution ist halt dazu gedacht, „ein“ Template zu importieren. Wenn du jetzt mehrere Templates in einer Installation brauchst, dann geht es wohl nicht ohne manuelle Anpassungen (Duplizieren des Seitenbaums und der Template Files), und diese sind schwierig in einigen wenigen Sätzen zu erklären.

      • Hm, ich glaube, so geht es:

        Ordner Sunflower_62 hochladen, installieren, etc.

        danach Ordner Sunfolwer_62 umbennen in TLD_irgendwas, hochladen, installieren, konfigurieren und dann abschließend die Links von fileadmin/sunflower zu fileadmin/TLD_irgendwas ändern.

        Dann müsste ich doch jede Seite anpassen können, richtig?
        (ich kam bis zum Teil mit dem Hochladen der Kopien, die Links habe ich noch nicht geändert).

        • Jupp. So geht es.

          Für alle, die mehr als eine Domain mit dem Template nutzen wollen:

          Folgt der allgemeinen Anleitung für die erste Installation. Dann kopiert ihr die Erweiterung, nennt diese um in „alternative“ (oder was auch immer) und installiert diese gemäß der Anleitung.

          Anschließend geht ihr auf Template – gesamten Datensatz bearbeiten und ändert die URL zur HTML-Datei von sunflower_62 auf alternative.

          (also nur den Teil, wo die XXX stehen: content.file = fileadmin/XXXXXXX/template/folgeseite-1sp.html)

          Das kann man dann beliebig wiederholen.

          Achtung: Nicht wundern, die Erweiterung heißt immer „sunflower“ aber hinten im Feld Schlüssel steht der von euch vergebene Ordner-Name.

  54. Hallo. Ich habe das Template bei mir (T3-Version 6.2.3) installiert und das hat soweit auch sehr gut geklappt – Extensions sind drin, Seitenbaum wird angezeigt. Die Änderungen für die URL im Template habe ich auch durchgeführt. Cache ist auch mehrfach gelöscht. Leider gibt er mir zum Schluss im Frontend immer nur eine weiße Seite aus. Die index.php auf dem Server ist auch komplett leer. Wo könnte da der Fehler liegen? Danke im Voraus.

    • Hallo Dirk

      Wenn du mir kurz per Mail deine Zugangsdaten schickst, kann ich einen Blick reinwerfen.

      Grüsse Christoph

      • Hallo Christoph. Danke für die schnelle Reaktion! Habe eine Mail an die info-Adresse geschickt. Gruß, Dirk

  55. Hallo,

    wie werden die CSS Dateien eingebunden da ich nichts finde? Möchte auf einzel Seiten eine andere CSS einbinden mit:

    [PIDinRootline = 4,11]
    page.includeCSS.file1 = fileadmin/template/css/index.css
    [global]

    doch es wird immer wieder die style.css mit eingebunde.

  56. Hallo Chrisoph,
    vielen dank ersteinaml fürs kostenlose zur Verfügung Stellen.
    Die Instation hat soweit funktioniert, die Seite erscheint auch. Allerdings ist sie komplett unformatiert, als wäre kinerlei CSS eingebunden. Hast du eine Idee?
    Liebe Grüße und Vielen Dank!

  57. Sebastian

    Hallo Christoph,

    wieder einmal vorab vielen Dank für das tolle Template! Die Installation ging wie immer super einfach!
    Ein kleines Problem habe ich allerdings festgestellt. Nachdem ich einige Seiten mit dem Template realisiert und getestet habe, gibt es ein Problem bei der Darstellung auf Smartphone.
    Bei der Darstellung des Menü, wird nach Aufruf einer Unterseite eine leere Zeile im Menü dargestellt. Ruft man diese auf, erhält man eine Fehlermeldung: „Page not Found, Reason: Segment „undefined“ was not a keyword for a postVarSet on Page with id=35.
    Dies tritt bei allen erstellten Webseiten auf, aber mit unterschiedlicher ID.

    Hast du eine Idee?

    Vielen Dank!

    Sebastian

  58. Hallo,

    danke für deine Arbeit. Ich habe alles gut installieren können (Typo3 6.2.10).
    Jedoch bekomme ich die Titelheader nicht umgestellt.
    sunflower 2 | Responsive TYPO3 6.2 Template
    Wo bekomme ich das weg. Die html im Template Ordner habe ich angepasst, aber da passiert nichts, auch nicht wenn ich die Caches leere.
    Sorry, ich bin zu doof?

    • Hallo Elmar

      Der Titel wird definitiv in den HMTL Files geändert. Wieso es bei dir nicht klappt ist mir ein Rätsel (da du ja alle Caches gelöscht hast, oder?). Du kannst mir gerne einmal deine Zugangsdaten per Mail schicken, dann schau ich mal schnell ob ich den Fehler finde.

      Grüsse
      Christoph

  59. Hallo, sehr schönes Template. Leider passiert mir immer wieder das der Titel der Seite oder des Tabs oben Links angezeigt wird. ? Kann man das abstellen ?

    Siehe http://www.bienen-nest.de

    Danke

    • In der ts-config gibt es eine Zeile, welche etwa so aussieht: page.headerData.20.wrap = (title)sunflower2 – Responsive TYPO3 6.2 Template|(/title) (die Runden Klammern sind eigentlich eckige Klammern, aber diese werden hier nicht richtig dargestellt).

      Wenn man den Seitentiteln ändert, darf man nicht vergessen, das |-Zeichen vor dem schliessenden title-Tag drinzulassen. Ich vermute, daher kommt der Fehler. Nach der Änderung den Cache nicht vergessen zu löschen.

      Grüsse
      Christoph

  60. Hallo zusammen,

    erst mal ein großes Danke auch von mir.
    Ich habe leider das selbe Problem wie Elmar. Habe alle html Dateien geändert, die Caches geleert aber trotzdem ändert sich nichts. Sowohl Titelheader als auch der Footer (in dem ich zu Testzwecken nur „…“ stehen habe) werden auf der Website unverändert angezeigt. Gab es bei Elmar eine Lösung?

    Grüsse Lars

  61. Franz Beer

    Hallo Christoph,
    du hast ein super Template gemacht! Gratulation!
    Habs bei mir am XAMPP laufen und es funktioniert tadellos, auch mit Slider und fancybox. Herzlichen Dank für dieses Template!
    Nun zu meinem Problem, das dir sicher schon von anderen her bekannt ist.
    Ich habe für einen Freund eine Seite gebastelt, aufgesetzt auf Typo3 6.2 PHP 5.5 am Server. Zwischen flexslider und cl_yquery_fancybox gibt es einen Konflikt. Schalte ich beide ein, funktioniert der Slider nicht. Es kommt nur das erste Image ohne wechseln und ohne Buttons. Schalte ich die Box wieder aus, funktioniert der Slider. Nun bin ich wieder auf den XAMPP gegangen und habe verschiedene Lightboxen probiert, immer Konflikt! Nun funktioniert auch am XAMPP die Fancybox zusammen mit dem Slider nicht mehr, komisch!
    Hast du einen Tip für mich? Das Problem wirst du sicher schon einige male gehabt haben.
    Grüsse Franz

  62. Franz Beer

    Hallo Christoph,
    Problem hat sich erledigt, jquery wurde zwei mal geladen und hat den Konflikt verursacht.
    Diese Zeile in den Konstanten hat geholfen:
    plugin.cljqueryfancybox.includejquerycore = 0
    Gruss Franz

  63. Vagabonde

    Hallo allerseits
    Wollte nur kurz die Frage in die Runde werfen, ob und wer von euch CoolURI oder RealURL in Zusammenhang mit diesem Template zum Laufen gebracht hat – und wenn ja, mit welchen Settings. Ich kriege es nicht hin.
    Bin dankbar für jede Antwort. Cheers

  64. Hallo, hat schon mal jemand das Paket auf eine3 TYPO3 Version 7.2 aufgesetzt! Auf einer 6.2.12 funktioniert das Paket jedenfalls super!
    LG Ralf

  65. Ich möchte einfach mal ein dickes Danke sagen!! Ein tolles Set, hat bei mir gleich bei der ersten Installation problemlos funktioniert. Vielen, vielen Dank nochmals.

    • Vielen Dank FullMoon und Ralf für euer Lob und Feedback – freut mich natürlich, wenn ich auch mal ein Feedback kriege, ohne das etwas nicht funktioniert :).

      Grüsse Christoph

  66. Netscout

    Hallo zusammen,

    Tolles Template.

    Ich habe nur ein dickes Problem.
    Ich habe es in eine existierende 6.2.9 installiert.
    Die Homeseite sehe ich alles gut. Sobald ich im Menu auf eine andere Seite klicke kommt: „Oops, an error occurred!“
    Selbst im Debugmodus oder den Logfiles finde ich keinen Error.
    Auch direkt die Seite aufzurufen geht nicht.

    Woran kann das liegen?

  67. Michael Müller

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    aufgrund Ihres Templates (Typ, etc. lass ich jetzt mal weg) hat jemand aus unserem Europa weit tätigen Verein unsere bisherige, altbacken aussehende Homepage modifiziert und schon der bisherige Eindruck erweckt Lust auf mehr. So klar und einfach strukturiert, dass sich unsere Mitglieder, die zumeist schon jenseits der 60 sind, vermutlich endlich leicht zurecht finden und unsere Homepage endlich mit Leben füllen.
    Vielen Dank dafür!
    M.Müller – akmh Arbeitskreis Markenheftchen e. V.

  68. Dieter Lederer

    Ich wollte das Design etwas anpassen und nur den oberen Nazibalken in Grau ändern. Im CSS hab ich den Balken mit den Menüs ändern können die Grafik ist auch geändert doch links und rechts bleibt immer ein erst in der alten grauen Farbe und ich finde das nicht im CSS oder so – wie gesagt dachte ich hätte die Grafik geändert er nimmt aber irgendwie die neue nicht. – Danke im Voraus für das Feedback!

    • Dieter Lederer

      Navibalken soll das heissen

    • Hallo Herr Lederer

      Können Sie mir vielleicht per Mail (c.walter@pas-solutions.ch) einen Link schicken, wo ich mir die Navigation anschauen kann, dann kann ich Ihnen sicher sagen, welche CSS Anweisung Sie ändern müssen.

      Grüsse
      Christoph

  69. Hallo,

    ein tolles Template, ich setze damit gerade ein Relaunch um.

    Die topnav öffnet immer nach rechts, auch wenn Unterpunkte über das Design hinausragen. Dies ist störend, wenn man noch eine dritte Menüebene einbaut.

    Gibt es eine Möglichkeit, dies so umzubauen, dass Untermenüs nach links öffnen, wenn rechts nicht genug Platz vorhanden ist?

    • Hallo Arne

      Als Menü wird das „Superfish Menu“ verwendet. Ich habe damit allerdings auch keine weiterführenden Erfahrungen, sodass ich dir hier leider nicht direkt weiterhelfen kann. Ich würde dir raten, einmal mit den entsprechenden Begriffen zu googeln. Ich habe z.B. hier eine Seite gefunden, welche dir vielleicht weiterhelfen könnte: http://stackoverflow.com/questions/10976262/how-to-make-superfish-menu-open-backward-when-there-is-not-enough-space
      Ob es damit wirklich klappt, kann ich dir aber auch nicht versprechen.

      Grüsse
      Christoph

      • Hi Christoph,

        leider nicht wirklich. Ich werde über eine Struktur mit weniger Subseiten nachdenken.

        Etwas anderes:
        Bei vielen Hauptseiten wird die topnav recht lang. In kleineren Fenstern wird sie dann mehrzeilig und wird irgendwann von dem flexslider überdeckt, bis die topnav bei noch kleineren Fenstern schließlich zum Dropdown wird. Ich habe mir so geholfen, das ich den oberen Rand vom flexslider vergrößert habe, was nun in großen Fenstern etwas zuviel Abstand bewirkt. Hast Du da eine Idee?

        Original CSS
        .flexslider {
        margin: 2.5em auto;
        }

        Mein CSS
        .flexslider {
        margin: 5.5em auto 2em;
        }

        • Hallo Arne

          Hast du mir vielleicht einen Link, wo ich mir das ganze einmal anschauen kann?

          Grüsse
          Christoph

          • Hi,

            ist noch alles im Aufbau, aber zum ansehen:
            http://87.230.94.161/

            Gruß,
            Arne

          • Hi,

            noch etwas: bei einer 1280er Auflösung ragt das Untermenü rechts über das Browserfenster hinaus und erzeugt einen horizontalen Scrollbalken. Will man nach rechts scrollen, muss man mit der Maus das Menü verlassen: das Untermenü klappt wieder ein, der Scrollbalken verschwindet.

          • Hallo Arne

            Bei so einem umfangreichen Menü hab ich auch nicht wirklich eine Idee, wie man das besser bewerkstelligen könnte. Ich würde dir raten, die Struktur entsprechend zu überarbeiten und weniger Hauptnavigationspunkte zu verwenden. Mit so einem grossen Menü wirst du mit jedem Responsive Template Mühe bekommen, welche die Punkte horizontal anordnet.

            Es wäre höchstens eine Möglicheit, dass man den Wechsel zum DropDown Menü früher macht, bevor die Navigation bei schmalen Bildschirmen zwei oder dreizeilig wird. Aber auch ein DropDown Menü ist bei einem solchen Umfang nicht mehr wirklich übersichtlich.

            Grüsse
            Christoph

  70. Hallo Christoph,

    alles zusammengefasst, nun sieht es deutlich besser aus. Hast Du eine Idee, wie man noch ein hübsches Breadcrump-Menü hinzufügen kann?

    Gruß,
    Arne

  71. Funktioniert das Template auch mit Typo 7.4?

    • Hallo Marc

      Ich habe es noch nie mit TYPO3 7.x getestet und kann dir deshalb nicht sagen, ob es funktioniert oder nicht.

      Grüsse
      Christoph

      • Habe gerade update probiert… Leider meine Seite damit zerschossen.
        Danach 7.4 neu installiert und dann das template… Hat die typo3 7.4 Installation dann auch zerschossen… Also leider geht es aktuell nicht… Ist eine Aktualisierung des template geplant? Ist in meinen Augen richtig klasse!

        • Vielen Dank fürs testen. Ich komm leider im Moment beim besten Willen nicht dazu, das Template für die Version 7.4 anzupassen – wenn ich aber etwas mehr Luft habe, werde ich das sicher in Angriff nehmen.

  72. Habe selbiges Problem & Erfahrung gemacht wie Marc!
    Verstehe den Aufwand für die Anpassungen – aber, weil ein tolles Template, kannst Du eine mögliche neue Version zeitlich Einschätzen?

  73. Hallo,

    bin ein blutiger Anfänger – wie bekomme ich die headline „sunflower 2 | Responsive TYPO3 6.2 Template“ oben rechts von der Startseite bzw editiert und die Bildunterschriften im Slider gelöscht? Kann leider die index.php nicht finden, wo dies hinterlegt ist?!

    Vielen Dank!

    • Hallo Sebastian

      Diesen Text findest du in der Datei „startseite.html“. Diese sollte sich im Verzeichnis fileadmin/sunflower_62/template befinden. Nach dem ändern und hochladen, nicht vergessen den Cache zu löschen.

      Grüsse
      Christoph

      • Hallo Christop,

        Vielen Dank für die schnelle Hilfe – ich habe noch ein kleines problem – ich habe unter „Referenzen“ auf http://www.marcel-grieser.de eine YAG Galerie eingefügt – nun funktioniert beim Smartphone die optimierte Navigation nicht mehr, sondern es wird wie auf der Desktop-version die navigation im Balken angezeigt – wo liegt der Fehler?

        Vielen Dank

        Sebastian

  74. Hallo Christoph,

    sorry der der erneuten nachfrage, aber ein sehr großes Problem habe ich noch – die Website wird bei google nicht gefunden – wo finde ich die robots.txt und wo kann ich die Keywords eingeben – oder welchen grund kann dies haben – bin schon fast am verzweifeln…

    • Hallo Sebastian

      Du müsstest die Webseite zuerst einmal bei Google eintragen (https://www.google.com/webmasters/tools/submit-url?hl=de&pli=1) und dann Geduld haben (kann Tage bis Wochen dauern) bis Google alles mal indexiert hat. Eine robots.txt gibt es nicht (wenn du diese möchtest, müsstest du sie manuell erstellen), und der meta-Tag Keywords werden heute auch nicht mehr verwendet.

      Betreffend der Navigation. Dies ist sicher ein Konflikt der beiden jQuery Skripte, welche die beiden Funktionen benutzen. Hier kann ich leider auch nicht helfen…

      Grüsse
      Christoph

      • Hallo Christoph,

        Vielen Dank für Deine Hilfe – das Template ist wirklich sehr gelungen!
        Hättest Du eine Alternative zur YAG Galerie die man problemlos einbinden kann, so dass es in der Navi keinen Konflikt gibt?

        • Hallo Sebastian

          Tut mir leid, leider kann ich dir hier keinen wirklichen Tipp geben, da ich mit dem Template selber noch keine externen Gallerie-Extensions verwendet habe. Ich müsste auch einfach testen.

          Grüsse
          Christoph

  75. Hallo,
    ein tolles Template, allerdings habe ich ein kleines Problem, bei der Einbindung von Google Maps.
    Der folgende HTML-Code funktioniert auf einer andere Typo3-Seite derselben Installation einwandfrei. Wenn ich ihn in Euer Template einbinde, erscheint zwar das Fenster für die Karte und die gesetzten Marker, statt der Karte ist das Fenster aber komplett grau und die Navigations-Icons von Maps werden auch fehlerhaft dargestellt.
    Woran kann das liegen?

    Hier der komplette Code:

    Stefans Reisen

    var map;

    function initialize() {
    var c = new google.maps.LatLng(51.480,7.216);



    var o = {zoom:2,center:c,scalecontrol:false};
    map = new google.maps.Map($(‚#map‘).get(0),o);

    var s = ‚MandragoraBermudadreieckBochum‘;
    addMarker(51.475918,7.216007,’Mandra‘,s,null,1);

    var s = ‚IngerBild-Link‚;
    addMarker(51.489853,7.221242,’Inger Verlag‘,s,null,999,true);

    var s = ‚StefanBochum‘;
    addMarker(51.472436,7.213291,’Stefan‘,s,null,3);

    }

    function addMarker(lat,long,title,info,img,zindex,open) {
    var m = new google.maps.Marker({position:new google.maps.LatLng(lat,long),map:map,title:title,icon:img,zIndex:zindex});
    var i = new google.maps.InfoWindow({content:info});
    google.maps.event.addListener(m,’click‘,function(){i.open(map,m);});
    if(open){i.open(map,m);}
    }

    $(document).ready(function(){
    initialize();
    });

    * {padding:0;margin:0;}

    #map {width:860px;height:600px;}

    • Hallo Stefan

      Das liegt mit grosser Wahrscheinlichkeit auch an einem Konflikt der verwendeten jQuery Skripte. Ich kann dir da leider nicht weiterhelfen, weil ich die Skripte des Templates auch einfach eingebunden habe, aber mich im Detail zuwenig auskenne, was man wo ändern könnte, damit verschiedene Skripte miteinander funktionieren.

      Grüsse
      Christoph

  76. Nando Hiller

    Hallo Christoph,
    danke für das Template „Sunflower“!

    @all
    Ich nutze das Template in Typo3 6.2.15. Auf einem Mobiltelefon bekomme ich einen Menüpunkt über Home angezeigt, den es nicht gibt. Klickt man darauf, bekommt man eine Fehlermeldung.
    „The requested URL /typo3/undefined was not found on this server.“

    Bei Auswahl eines Menüpunktes, wo Galerie YAG verwendet wird, verschwinden im Haupmenü die Pfeile für das Untermenü (rechts neben Menüpunkten). Auf einem Smartphone werden die Untermenüs nicht mehr in einem Scrolldown-Menü angezeigt, sondern stehen rechts nacheinander.

    Die Scripte jquery.js von Yag und sunflower_62/template/superfish/jquery.js haben wohl einen Konflikt.

    Hat jemand einen Lösungsansatz für mich oder einen Tipp, wo ich suchen sollte?

    Viele Grüße,
    Nando

  77. Hallo,

    erst mal ein großes Kompliment und vielen herzlichen Dank für die Arbeit die du dir gemacht hast.
    Ich habe eigentlich 2 Fragen:
    1) Zum einen wie bekomme ich realurl ans laufen. aktivieren und im Setup einkommentieren war erfolglos.
    2) und das zweite Problem bezieht sich auf die Mehrsprachigkeit . Ich würde gern eine Auswahl für En und De in der Navigation einbinden und komm hier nicht wirklich weiter.
    Ich danke vielmals im voraus.

    • Hallo Cyprus

      Da muss ich dich leider an ein allgemeines TYPO3 Forum verweisen (z.B typo3.net), weil diese zwei Punkte eigentlich nichts mit dem Template zu tun haben.

      Viel Erfolg und Grüsse
      Christoph

  78. Vielen Dank!
    Endlich mal eine genaue Beschreibung, die man auch so durchführen kann und alles findet, was angegeben ist. Das Template ist installiert und funktioniert auch!
    Gruß
    CHESSBASE

  79. Hans Peter Becker

    Ich bekomme bei der Aktivierung von deinem Template im Erweiterungsmanager folgende zwei Fehlermeldung:

    The folowing Errors were found when trying to install sunflower_62

    the extension automaketemplate is not available from TER
    the extension html5boilerplate is not available from TER

    Bitte um Hilfe, vielen Dank!

    • Hallo Herr Becker

      Viel helfen kann ich da leider auch nicht, da es viele Ursachen haben kann. Ich kann Ihnen nur die zwei Tipps geben, zu schauen, dass Sie zum einen vor der Installation den Extension Manager aktualisieren, damit sicher die neusten Versionen geladen sind, und falls dies nicht klappen sollte, die Extensions vielleicht zuerst manuell zu installieren.

      Viel Erfolg und freundliche Grüsse
      Christoph Walter

  80. Stephan Feitzelmayer

    Erstmal vielen Dank für das tolle Template.

    Leider bin ich auf Typo3 ziemlicher Anfänger und suche verzweifelt einen Weg, wie ich den Rahmen um die gesamte Seite los werde.
    Mein Ziel ist ein Hintergrund, der mit dem Inhalt zusammenwächst und eine „nahtlose“ Seite ergibt.

    Ein Tipp wo der „richtige Schalter“ ist würde mich sehr freuen.

    Vielen Dank im Voraus

    Stephan Feitzelmayer

    • Hallo Stephan

      Das ist leider nicht ohne rechten Aufwand zu bewerkstelligen. Ich würde dir hier als „Anfänger“ eher empfehlen, gleich ein Template zu suchen, welches schon auf eine volle Breite ausgelegt ist.

      Grüsse
      Christoph

      • Hallo Christoph,
        danke für die Antwort.
        Ich habe mich jetzt nochmal intensiv mit dem Template(Typo3 beschäftigt und bin mittlerweile Happy mit dem Ergebnis.

        Danke für das tolle Template.

        Gruß

        Stephan

  81. Habe Typo3 Version 6.2.17 heute installiert und das sunflower2 mit Datum August 2014 auf den Server geladen. Beim Aktivieren unter Extensions kommt folgender Fehler:
    Die folgenden Fehler wurden gefunden als versucht wurde, „sunflower_62“ zu installieren: • Benötigte Erweiterung „automaketemplate“: •Your TYPO3 version is lower than this extension requires. It requires TYPO3 versions 7.6.0 – 7.99.99

    Kann ich manuell insatllieren oder gibt es ein anderes download?
    Danke

  82. Guten Morgen,

    vielen Dank für die kostenlose Bereitstellung dieses tollen Templates. Auch bei mir kam es wie bei einigen anderen Usern zu einem „weißen“ Frontend. Vielleicht hier ein Lösungsansatz. Nach Einschalten der Fehleranzeige kam hier eine Info über die Erweiterung “ automaketemplate „. Diese wird bei Verwendung von „curluse=1“ in der Version 1 installiert. Unter Typo3 6.2 scheint es aber hier wohl zu einem Fehler zu kommen (evtl. PHP – abhängig).
    Nach Deaktivieren von „SUNFLOWER“, wechsel der o.g. Erweiterung auf Version 0.2 und erneuter Aktivierung von Sunflower, ließ sich das FE sauber darstellen.
    Wie gesagt, vielleicht hilft es ja jemanden 🙂
    Grüße

    Ingo

  83. Vielen herzlichen Dank für die kostenlose Template sunflower 62!
    ich habe Probleme beim anpassen von Config.BaseUrl , wenn ich statt Ihrer Adresse: http://localhost/cms1/index.php/ eintrage, geht die gesamte Formatierung verloren.möglicherweise mache ich etwas falsch!

    • Hallo Johny

      Ich habe das Template ehrlich gesagt noch nie auf einer lokalen Installation getestet. Was ich aber einmal versuchen würde ist, das index.php von der Adresse zu entfernen, da hier nur das Verzeichnis und nicht die PHP-Datei angegeben werden muss. Versuch es also einfach mal mit http://localhost/cms1/

      Grüsse
      Christoph

      • Hallo christoph,
        vielen herzlichen Dank für den Tipp, das funktioniert prima. Ausserdem hatte ich vorher noch ein Problem, nämlich ich konnte das Logo nicht abändern,jetzt geht es, ich kann das Logo ersetzen!

        Viele Grüsse
        Johny

  84. Hallo Christoph,

    wenn ich eine PDF Datei als Dateilink einfüge und als Typ „Standard 2“ (mit Thumbnail) angebe wird, wenn ich im Template-setup

    tt_content.uploads.20.renderObj.10.file.width = 50

    tt_content.uploads.20.renderObj.10.file.height = 70

    angebe das Bild zwar mit dieser Vorgabe gerendert, aber in Firefox und Internetexplorer auf die ganze Breite des Frames aufgezogen. Mit Chrome wird alles wie ich es gerne hätte angezeigt. Wo kann da der Fehler stecken. Ich finde es einfach schön, wenn Vorschaubilder angezeigt werden. Ist das ein Problem mit deinem Template oder ist an meiner Typro3 6.2.14 Installation was fehl geschlagen. Alles andere funktioniert sehr gut.

    Im direkten Link sieht das dann so aus:
    http://typo3.hostie.de/index.php?id=8

    Danke für deine Hilfe!

    Liebe Grüße

    Thomas

    • Hallo Thomas

      Das hat wahrscheinlich mit dem CSS des Templates zu tun. Du kannst einmal versuchen in der CSS Datei style.css in Zeile 185 das

      #content_typo3 img, #spalte_rechts img, embed, object, video {
      height: auto;
      max-width: 100%;
      width: 100%;
      }

      mit

      #content_typo3 img, #spalte_rechts img, embed, object, video {
      height: auto;
      max-width: 100%;
      width: inherit;
      }

      zu ersetzen.

      Grüsse
      Christoph

  85. Hallo Christoph,

    das hat wunderbar funktioniert. Vielen Dank.

    Bei mir ist noch die Version 1.0 von sunflower installiert. Ist es sinnvoll die 1.1 einzuspielen und ist das kompliziert? Muss ich einfach die Dateien ersetzen oder muss ich die Version 1.1 wie ein neues Template installieren?

    Grüßle

    Thomas

    • Hallo Thomas

      Die Änderungen zwischen den Versionen sind eigentlich gering – deshalb ist es wohl nicht zwingend nötig, die neue Version zu installieren. Die Änderungen sind allerdings an verschiedenen Orten, weshalb es etwas schwierig ist, diese manuell zu ersetzen. Ich würde deshalb raten, ein neues Template zu installieren, falls du das möchtest. Vorher immer ein Backup erstellen, falls was schief läuft.

      Grüsse
      Christoph

  86. Hallo Kollegen
    Ich habe nun ziemlich lange versucht ein Typo3 7.6.2 mit dem schönen Sunflower Template zu bestücken (mein Hoster bietet das als einziges Paket installierbares Paket an). Ich hatte nach dem Aktivieren des Sunflower Templates dann ständig einen Totalhänger mit weissem Bildschirm. Hab dann nach vielen Stunden herausgefunden dass vor dem installieren des Templates die Extension „compatibility6″ installiert werden muss. Dann lässt sich das Template mit den zwei zusätzlichen automatisch geladenen extensionsaktivieren.
    Nun mein Problem, da komme ich nicht weiter.
    Bei Punkt 6 müsste man mit der extension“Template“ die URL anpassen.
    Wo finde ich die Einträge ? Ich drehe seit Stunden auf der Suche nach den möglichkeit die Einträge zu machen wie komme ich dahin ?
    Bitte um Hilfe..

    • Hallo Paulo

      Wenn du mit dem Modul „Template“ in der zweiten Spalte die Seite „rootlevel“ anklickst (die oberste Seite), findest du in der rechten Spalte zuoberst ein Auswählmenü welches auf „Info/Modify“ stehen sollte. Dann findest du unterhalb das Setup, welches du bearbeiten kannst. Dort steht aller Code, und auch die BaseURL.

      Grüsse
      Christoph

  87. Hallo Christoph,
    Herzlichen Dank für das tolle und einfache Template .
    Ich habe nur eine Frage wo kann man die Größe umstellen ab wann das Navimenue angezeigt wird?
    Auf dem Smartphone gibt es keine Probleme, aber auf dem IPad wenn man es im Hochformat sich anzeigen lassen möchte.
    Dort kommt kein Navimenue sondern die Menüleiste wird umgebrochen.
    Ich möchte gerne im Hochformat die Navileiste und im Querformat die Menüleiste .
    Per Browser schaltet sich bei 496px erst die Navileiste ein.

    Danke für eine Antwort
    Fred

    • Hallo Fred

      Ich hab das Skript für das Mobile Menü einfach übernommen, und die Umbruch-Stellen nicht selber definiert. Ich habe einmal geschaut, und denke, dass der Umbruch im File js/jquery.mobileselect.js definiert wird (bei mir ist es die Zeile 11). Das File solltest du irgendwo im fileadmin Ordner finden. Vielleicht hilft dir das ja weiter.

      Grüsse
      Christoph

  88. Hallo in die Schweiz,

    ich habe zwei Fragen.
    Welche Inhaltsangaben zur Lizenz sollten in die Fußzeile?
    Habe da vermutlich zu viel gelöscht.

    Und die zweite Frage, die viel wichitger ist:
    In dem sunflower Template kann ich die Bildbreiten definieren.
    Chrome übernimmt die Formatierung. Firefox und IE blasen das Bild aber auf die volle Breite auf.
    Wie kann ich das unterbinden? Bzw. wo?

    Inhaltselement „Text und Bilder“ eingefügt,
    Text und Bilder eingegeben und Bildbreite auf 400px gestellt,
    Chrome stellt es passend dar.
    Firefox und IE aber nicht.

    Bin über Hinweise dankbar.

    Grüßle aus Reutlingen,
    Peter Lüddecke

  89. Hallo,

    Frage zwei habe ich selbst gelöst.
    Bin mir zwar nicht sicher, ob es die richtige Vorgehenweise war, aber ich habe in den style.css files die breite auf „auto“ gesetzt und nun tuts.
    #content_typo3 img, #spalte_rechts img, embed, object, video {
    max-width: 100%;
    width:auto; <-habe ich von 100% auf "auto" gesetzt
    height: auto;

    Nun noch zu meiner ersten Frage:
    Was muss alles in der Fußzeile bleiben?

    • Hallo Herr Lüddecke

      In der Fusszeile können Sie bei Bedarf alle Lizenangaben löschen. Betreffend der Bilder scheint mir Ihre Vorgehensweise sinnvoll. Ich habe hier die Funktionsweise von TYPO3 ehrlich gesagt auch noch nicht 100% verstanden.

      Beste Grüsse
      Christoph Walter

  90. Hey Christoph,

    jetzt muss ich echt mal meckern, der Support und die Weiterentwicklung lassen echt zu wünschen übrig, läuft ja immer noch nicht auf Typo 7.x
    Schließlich bekommst du ja von jedem hier 0€ da kann man doch wohl etwas mehr erwarten!
    So, Spaß bei Seite – ist echt TOP das Template udn hat einem DAU wie mir den Einstig in Typo3 ermöglicht – wenn schon 0€ gibt es wenigstens ein fettes DANKE von mir.

    Aber zur eigentlichen Frage: Ist es noch geplant bzw. konntest ein Blick drauf werfen, ob eine Anpassung an eine aktuellere Typo Version möglich ist?
    Viele Grüße und auch Danke für die Vielen Hilfestellungen hier in den Kommentaren!

    • Hallo Marc

      „Leider“ hab ich im Moment soviel zu tun, dass es in den nächsten Wochen sicher nicht dazu kommen werde, das Template für die Version 7.x anzupassen (ich muss mich da ehrlich gesagt auch zuerst einarbeiten, da die Version einige Änderungen mit sich gebracht hat). Ich kann deshalb leider keine Zeitprognose angeben…

      Grüsse
      Christoph

  91. Hallo Christoph,

    vielen lieben Dank für das Template! Ich habe schon ein paar Vereinsseiten damit realisiert! Super!!

    Eine Frage habe ich allerdings, an der ich bisher gescheitert bin:
    Ich möchte die Schriftfarbe des Menü ändern. Ich stelle mich allerdings zu blöd an :-(. Komischerweise für Smartphone habe ich es hin bekommen. Auf kleinen Bildschirmen werden die Menüpunkte ROT dargestellt. Nur auf großen Bildschirmen funktioniert dies nicht.

    Hast du eine Idee, wo ich die Änderung durchführen muss?

    Tausend Dank!

    Sebastian

    • Hallo Sebastian

      Das wird in der Datei style.css definiert, wo du wahrscheinlich auch die Farbe fürs Smartphone definiert hast. Wenn du ungefähr in Zeile 45 bei folgender Anweisung

      .sf-menu a, .sf-menu a:visited {
      font-size: 14px;
      line-height: 40px;
      padding-top: 0px;
      padding-bottom: 0px;
      }

      die folgende Zeile hinzufügst, sollte es klappen:

      color:red !important;

      Grüsse
      Christoph

  92. Hallo Christoph

    Ein Super-Tolles Template. Klasse.
    Installation auf Strato-Server mit Typo3 6.2.15.
    Beim Aktiviren der Erweiterung Sunflower kam eine Fehlermeldung, das die Version von AutoMakeTemplate nicht kompatibel zu meiner Typo3 Installation ist. Automaketemplate wollte sich in der Version ab 7.0 installieren. Ich habe mir unter folgender Adresse https://typo3.org/extensions/repository/view/automaketemplate die Version 0.2.0 geladen und als Erweiterung hinzugefügt. Danach lief die Aktivierung von Sunflower problemlos durch und alles ist Bestens.

    Vielen Dank für das tolle Template
    Thomas

  93. Hallo Christoph

    Ich würde gerne ein Bild in den Footer hinzufügen. Bekomme es aber irgendwie nicht hin. Entweder ragt es über den Rand hinaus oder wird zu groß dargestellt. Es verkleinert sich auch nicht wenn man im Browser mit kleinerer Auflösung schaut. Hast Du oder jemand anders eine Idee?

    • Hallo Thomas

      Falls du einen Link hast (kannst du mir auch per Mail schicken), wo ich mir das einmal anschauen kann, kann ich gerne versuchen zu schauen, ob ich irgendwie weiterhelfen kann.

      Grüsse
      Christoph

  94. Hans Bothur

    Moin,

    ich habe Sunflower jetzt auf einem Strato-Server mit Typo3 V 7.6.4 installiert. Die Installation funktioniert nur wenn vorher die Erweiterung „Compatibility Mode for TYPO3 CMS 6.x“ – compatibility6 installiert wird.

    Gruß
    Hans

  95. Hans Bothur

    Moin,

    ich finde dieses Template total Klasse und habe jetzt unsere Private HP damit überarbeitet.

    Leider komme ich bei einer Sache nicht weiter: Ich habe ein Login-Formular eingebaut und weiß nicht wo ich das formatieren kann. Mit fehlen die Rahmen um das Formular und um die Eingabefelder.

    Kann mir einen einen kurzen Denkanstoß geben ? Danke !!

    Hans

    • Hallo Hans

      Solche Formatierungen müssen im Stylesheet der Seite gemacht werden. Dort (style.css) müssen die entsprechenden Anweisungen für die Rahmen, etc. eingefügt werden.

      Grüsse
      Christoph

  96. Hallo Christoph

    Erstmals vielen Dank für dein super Template!
    Also ich habe dein Template auf einen lokalen Webserver(xampp) hochgeladen und mit einer Typo3 7.6.4 Version realisiert.
    Es funktioniert alles einwandfrei, jedoch möchte ich auch andere Seiten des Templates bearbeiten und stoße hier auf ein kleines Problem.
    Da ich noch ein Typo3 Anfänger bin, weiß ich noch nicht genau was das TypoScript macht und hab ein paar Fragen dazu.

    1. Frage:
    Könnten Sie mir bitte sagen wofür du die HTML Seiten: „folgeseite-1sp.html“ und „folgeseite-2sp.html“ stehen bzw. mit welchen Seiten Sie die im Template verbunden haben?

    2.Frage
    Außerdem haben Sie die Home Seite mit der „Startseite.html“ verbunden. Könnten Sie mir bitte sagen wie und wo man dies einstellen kann? Ich möchte nämlich gerne weitere Seiten im Verzeichnisbaum erstellen und mit HTML Seiten verbinden!

    Vielen Dank schonmal im vorhinein!

    Gruß
    Martin

    • Ok das Problem hat sich von selbst gelöst.
      Der Fehler ist mir ein wenig peinlich aber ich bin erst jetzt draufgekommen das die HTML Seiten für Layouts stehen :‘)
      Hab mir dann im Internet herausgesucht wie man Frontend Layouts in das Template hineinfügt und hab das dann auch so umgesetzt 🙂
      Kann jetzt weitere Layouts in das Template einfügen und so richtig durchstarten… danke nocheinmal

      Gruß Martin

  97. Hallo,
    erstmal Danke für ein tolles Template, dass sich auch als Anfänger ganz gut handeln lässt. Ein Problem habe ich aber:
    Obwohl ich in den drei HTML-Dateien den HTML-Tag geändert habe, erscheint auf der Seite im Tab oben noch immer „sunflower2 – Responsive…“. Das Favicon konnte ich aber tauschen. Muss ich da noch an anderer Stelle etwas drehen?
    Danke.
    Jochen

    • Hans Bothur

      Hi Jochen,

      in den Templates steht das auch einmal drin 🙂

      Gruß
      Hans

    • Hallo Jochen

      Der Titel oben im Tab wird eigentlich durch das typoscript setup definiert. Wenn du auf der Seite rootlevel das Template bearbeitest, solltest du im Skript-Code irgendwo die folgende Zeile finden:

      page.headerData.20.wrap = sunflower2 – Responsive TYPO3 6.2 Template|

      Hier müsstest du den Titel zwischen den zwei Titel Tags entsprechend abändern (Vorsicht: der vertikale Strich vor dem schliessenden title-tag sollte aber bestehen bleiben). Danach den Cache löschen und der Titel sollte eigentlich angepasst sein.

      Grüsse
      Christoph

  98. Hans Bothur

    Moin Christoph,

    eine Frage habe ich noch bei der Du mir hoffentlich helfen kannst: Wenn ich die rechte Spalte in der 2-Spalten-Ansicht in der breite von 50% auf 33% der Gesamtbreite ändern will – wie mache ich das ??

    Vielen Dank !
    Hans

    • Hans Bothur

      Ich habs mit ein bisschen nachdenken selber hinbekommen 🙂 In der Folgeseite2.html in der Content Area die Grids von 6 und 6 auf 3 und 9 verändern 🙂

      Gruß
      Hans

  99. Andreas Sokol

    Hallo Christoph,

    ich weiß, ihr habt schon kaum Zeit für die Version 7, aber plant Ihr eigentlich auch, Eurer Template auf Version 8.x.x lauffähig zu machen?

    Gruß vom
    Andreas

    • Hallo Andreas

      Wir haben uns aus Ressource-Gründen entschlossen, uns in Zukunft ganz auf WordPress zu konzentrieren, und werden deshalb das Template nicht mehr weiter aktualisieren. Die Version für 6.2 wird deshalb die letzte Version sein, welche von unserer Seite angeboten wird. Wenn sich aber jemand dieser Aufgabe annehmen und das Template für neuere Versionen adaptieren möchte, so würde mich das natürlich freuen.

      Grüsse
      Christoph

  100. Hallo Christoph

    Ich wollte gerade ein Frontend Layout im Seiten – TSCONFIG(rootlevel) hinzufügen, jedoch kann ich ab dem Wert 4 keine Layouts mehr hinzufügen, hast du hier irgendwo eine Begrenzung für die Layouts gesetzt oder kann ich jetzt gar keine Layouts mehr hinzufügen?

    Grüsse
    Martin

    • Hallo Martin

      Ich bin mir fast sicher, dass ich keine Begrenzung gesetzt habe (ist schon eine Weile her, seit ich das Layout erstellt). Ich bin mir aber nicht sicher, ob es eine Begrenzung von TYPO3 aus gibt – da müsstest du mal selber googeln.

      Beste Grüsse
      Christoph

Trackbacks/Pingbacks

  1. Responsive TYPO3 Template "sunflower" - PAS solutions GmbH, Frauenfeld, Thurgau - […] sunflower 2 für TYPO3 6.2: Wir haben das sunflower Template auch für die neue Version 6.2 angepasst (unter dem…

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *